image_pdfimage_print

Alltägliche Probleme beim Ankleiden meistern

Pflegende Angehörige und Pflegekräfte helfen ihrem geliebten Menschen täglich beim Ankleiden. Hier finden Sie großartige Tipps, wie Sie das Ankleiden für den Patienten und sich selbst angenehmer und leichter machen können. Angehörige berichten, dass es ihnen oft viel Kraft und Zeit kostet und sie beim An- und Auskleiden üblicher Hosen oder Oberteile immer wieder Probleme… Weiterlesen Alltägliche Probleme beim Ankleiden meistern

Badetipps für ältere Menschen

Berufstätige und pflegende Angehörige sind sich einig, dass Baden eine der größten Herausforderungen für sie ist. Senioren, insbesondere Demenzpatienten, meiden oft das Baden, da es bei ihnen Unbehagen auslösen kann. Diese Gefühle werden typischerweise erhöht, wenn es einen Sturz oder eine negative Erfahrung gegeben hat. Im Rahmen von Beratungen mit Pflegekräften und medizinischem Fachpersonal wurde… Weiterlesen Badetipps für ältere Menschen

Krankenhaus-Delirium: Was Sie wissen und tun sollten

„Wie soll das Delir im Krankenhaus behandelt werden?“ Das Thema Delir im Krankenhaus und der Umgang mit einem Delir ist für viele pflegende Angehörige eine Herausforderung und wir finden diese Informationen interessant, um sie mit Ihnen zu teilen und um zu vermeiden, dass ältere Erwachsene, die während eines Krankenhausaufenthaltes verwirrt werden, hilflos sind und voller… Weiterlesen Krankenhaus-Delirium: Was Sie wissen und tun sollten

Tipps: Das An- und Auskleiden bei Bettlägerigkeit

Zahlreiche Krankheitsbilder machen einen Kleidungswechsel an der Bettkante oder auf einem Stuhl unmöglich. In solchen Fällen muss das Ankleiden im Bett durchgeführt werden. Das Ankleiden des bettlägerigen älteren Patienten im Bett wird zumeist von einer Pflegekraft allein durchgeführt, sofern keine weiteren Erschwernisfaktoren vorliegen. Dazu zählen etwa schwere Kontrakturen oder Adipositas des Betroffenen. Das Ankleiden, Umkleiden… Weiterlesen Tipps: Das An- und Auskleiden bei Bettlägerigkeit

Was man bei einem grippalen Infekt beachten muss

Ob in häuslicher Umgebung oder in einer Pflegeeinrichtung kann ein grippaler Infekt für den geschwächten älteren Menschen eine enorme Strapaze sein. Mit viel Geduld und Liebe helfen Sie Ihrem geliebten Menschen. Worauf Sie achten sollten: Die Grippe tritt zumeist epidemisch auf mit einer Häufung in den Wintermonaten. Die Ansteckung erfolgt durch Tröpfcheninfektionen, durch Niesen, durch… Weiterlesen Was man bei einem grippalen Infekt beachten muss

Ist das Ankleiden ein Problem?

9 Lösungen für eine bequeme Kleidung für Ihre Patienten: Pflegemode kann einen großen Einfluss auf die Lebensqualität der Familienbetreuer, des professionellen Pflege- und Gesundheitsdienstleisters und derer haben, die sie pflegen. Es besteht ein enormer Bedarf an Lösungen für den Fall postoperativer Behandlung bis hin zu täglichen Herausforderungen im Bereich der Pflege. Pflegemode lässt sich in… Weiterlesen Ist das Ankleiden ein Problem?

Dekubitus-Prävention – Vorbeugen und Heilen

Viele Pflegebedürftige sind in ihrer Beweglichkeit so stark eingeschränkt, dass sie einen großen Teil ihrer Zeit im Sitzen und im Bett verbringen müssen. Das macht Patienten anfällig für ein Druckgeschwür – den sogenannten Dekubitus. Diese können entstehen, wenn geschwächte Patienten stundenlang in derselben Haltung verharren. Dadurch lastet für lange Zeit ein ständiger Druck auf bestimmten… Weiterlesen Dekubitus-Prävention – Vorbeugen und Heilen