Geschenkideen für Reha-Patienten

image_pdfimage_print

Wenn Sie einen Angehörigen in der Rehabilitation vor oder nach der Operation haben, kann es eine Herausforderung sein, ein paar Ideen für ein schönes Geschenk zu finden.

Es gibt oft viel zu Bedenken, was man schenken und versenden kann und was nicht, aber Sie möchten Ihrem Angehörigen oder Freund wegen der momentanen Situation nicht allein lassen! Wenn Sie sich überlegen, was Sie Patienten in der Reha einkaufen können, sehen Sie sich zunächst folgende Vorschläge an:

Reha-Care-Paket Erste Schritte

Erkundigen Sie sich bei der Einrichtung. Kontaktieren Sie sie direkt, um zu erfahren, welche Regeln Sie befolgen müssen.
Kontaktieren Sie einen Mitarbeiter für Empfehlungen. Erfahren Sie, welche Dinge allgemein gut aufgenommen und erlaubt sind oder was Ihr/e geliebte Person speziell verlangt hat.
Senden Sie nichts, was eine schmerzhafte Erinnerung auslösen könnte, wie ein Foto oder ein Erinnerungsstück.
Es ist bei der Auswahl oft mit vielen Gedanken verbunden. Sie zeigen, dass Sie sich dafür interessieren, dass Sie die Genesung unterstützen.
Denken Sie daran, dass das Paket von den Mitarbeitern des Rehabilitationszentrums in bestimmten Situationen des Einzelfalls durchsucht werden muss. Befolgen Sie also die Regeln der Einrichtung und vermeiden Sie Gegenstände, die zu persönlich oder peinlich sind.

Kurz und gut, hier ist unser Geschenke-Guide für Patienten in einer Rehabilitationseinrichtung:

Bequeme Sweats

Sweatsuits sind immer eine tolle Geschenkidee; Jeder liebt es, gemütlich zu sein! Tamonda’s Sweatshirts und Jogginghosen für Männer und Frauen sind ideal für den Alltag in der Reha. Sie sind weich, bequem und pflegeleicht maschinenwaschbar. Sie sind speziell entworfen, um anpassungsfähig zu sein – die Oberteile öffnen sich auf der Rückseite und die Hosen haben spezielle Verschlüsse, damit Ihr geliebter Mensch von einer Pflegekraft leicht gekleidet werden kann.

Reha Hosen für Damen und Herren

Für jeden Bedarf und für jede Situation gibt es adaptive Hosen, die modisch und zugleich funktionell sind, um das selbständige und assistierende Ankleiden zu erleichtern. Sie sind hervorragend nach der Operation, in der Erholungsphase und für langfristige Erkrankungen.

Diese 8 adaptiven Hosen Designs  ermöglichen vielen Senioren und Menschen mit Behinderungen einen besseren Alltag und vereinfachen die Ankleidesituation.

Produkteigenschaften dieser funktionellen adaptiven Hosen

  • Leichter Zugang – leichtes Ankleiden in einer sitzenden Position
  • Erhaltung der Würde – für Selbständigkeit, Schutz und Diskretion
  • einfacher Verschluss – gesichert mit verstellbaren Klettverschlüssen / Druckknöpfen / Magnet / Zipper
  • elastischer Taillenbund – dehnbar für mehr Komfort
  • besonders leichte Qualitäten – hautschonend & kein Druck durch Nähte
  • extra weite elastische Beine – ideal für einen leichten Einstieg / für Prothesenträger

Hausanzüge Damen     Hausanzüge Herren     Tops Damen    Tops Herren    Hosen Damen    Hosen Herren

Magnet Mode für Damen und Herren

Genau genommen ist das Anziehen ein sehr komplizierter Vorgang, der viel Beweglichkeit und Geschicklichkeit erfordert, zwei Dinge, die nicht jeder ältere Erwachsene noch hat. Beispielsweise lassen sich Magnetknöpfe viel leichter mit arthritischen Händen oder bei Parkinson bedienen. Angepasste Kleidung für Männer wurde unter Berücksichtigung dieser Einschränkungen wie Bewegungsverlangsamung, steife Muskeln, Zittern oder Einhändigkeit entwickelt und ermöglicht es, sich weiterhin selbst anzuziehen.

Tops für das assistierende Ankleiden

Ein Pflege-Oberteil öffnet sich hinten. Dieses Oberteil kann barrierefrei im Sitzen und Liegen angezogen werden, indem die Arme durch die Armlöcher gesteckt werden und das Oberteil einfach hoch und nach hinten geschoben wird. Sobald das Oberteil von vorne den Oberkörper bedeckt, befinden sich rechts und links auf der Schulter angebrachte Druckknöpfe. Die beiden Rückseiten des Pflege-Oberteils werden am Rücken überlappend gelegt und an jeweiliger Stelle die Drucknöpfe geschlossen. Die Druckknöpfe sind an den Schultern angebracht, um das Risiko von Druckpunkten zu reduzieren, wenn eine Person sitzt oder liegt. Es gibt auf jeder Schulterseite Druckknöpfe, die dem Oberteil eine großzügige Überlappung geben, um den Rücken des Trägers vollständig zu bedecken. Auf diese Weise müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass sich ein Teil Ihres Rückens zeigen könnte, selbst wenn Sie bei Bewegung eine kleine Lücke haben – der Rücken bleibt in jeder Lage angekleidet. Pflege-Tops sind so einfach. Kein Kämpfen mehr durch kleine Halsöffnungen. Sie können jetzt Ihre Arme ausruhen und die Pflege-Tops anziehen, ohne die Arme anheben zu müssen.

Körperpflegeprodukte

Die von Reha-Einrichtungen angebotenen Hautpflege- und Schönheitsprodukte sind nicht nur generisch – sie können auch zu wenig gehaltvoll sein. Schenken Sie Ihrem Freund oder Familienmitglied eine duftende Lotion oder ein sanftes Wohlfühl-Duschbad als ein kleines Zeichen, das seinen allgemeinen Komfort während des Aufenthalts verbessern kann. Sie beleben die Sinne und sorgen für mehr Wohlbefinden. Ihre Gerüche können helfen, sie an eine schöne Situation zu erinnern.

Pyjama & Nachtwäsche

Obwohl Rehabilitationszentren oft Regeln haben, wie sich Patienten für den Tag anziehen, schadet es nicht, immer einen weichen Pyjama parat zu haben. Besonders wenn Ihr Angehöriger Verbands-Hilfe und Assistenz beim Kleiden von einer Pflegekraft benötigt, ist eine gutaussehende Nachtwäsche eine wichtige Ergänzung, um sich wohlzufühlen! Tamonda bietet eine große Auswahl an Nachthemden, wärmende Stolas, praktische Fleece & Frottee Capes für Damen und für Herren, die wegen ihres Designs besonders für Patienten mit mobilen Einschränkungen und Schmerzhaftigkeiten komfortabel angekleidet werden können.

Nachtwäsche Damen    Nachtwäsche Herren

Tagebuch

Ein Tagebuch zu führen ist vielleicht nicht jedermanns Sache, aber vielleicht braucht Ihr Geliebter während seines Reha-Aufenthaltes etwas zu tun. Das Schreiben in einer Kreuzworträtsel Zeitschrift ist eine großartige Aktivität, die das Gehirn auf Trab hält, dem Schriftsteller hilft ein Tagebuch, sich selbst zu reflektieren und Erinnerungen für eine zukünftige Lektüre zu verewigen. Wenn dein Freund oder Verwandter nicht viel über Storytelling weiß, gibt es jede Menge toller Journale. Oder wählen Sie ein Aktivitäten Buch, das jeden Tag eine andere Frage stellt, oder einen täglichen Ein-Pager-Fragebogen bereithält, um die Motivation zu erhöhen.

Warme Jacken und Ponchos

Auch wenn Ihr lieber Mensch in einem Rehazentrum ist, so kann ein wärmendes Cape und Poncho eine praktische Gabe sein. Besonders für Personen, die kurzfristig einen Rollstuhl benutzen, ist ein modischer Poncho ein schönes Geschenk. Eine große Auswahl an Stola, Capes, Ponchos und Assessoires für Damen und Herren, sowie die wetterfesten warm gefütterten Capes für Rollstuhlfahrer finden Sie im Tamonda Store. Modisch und farbig, ganz nach dem persönlichen Geschmack wählen Sie ein beliebtes Geschenk.

Rollstuhl Capes & Ponchos Indoor      Rollstuhl Capes Outdoor 

Mehr Geschenketipps

Kennen Sie schon die Happy Grandbox? Schauen Sie mal rein, denn hier gibt es für jeden Anlass das richtige Geschenk.

www.happy-grandbox.de

Musik

Musik beruhigt die Seele! Schenken Sie etwas Schönes, das Ihr Angehöriger oder Freund während der Genesung hören möchte. Ein einfacher Musik-Player, ein personalisiertes Mixtape oder eine iTunes-Geschenkkarte sind großartige Geschenke, die Freude schenken, wenn jemand seine Lieblings Sounds bei sich haben kann.

Schuhe für die Reha und Physiotherapie

Tamonda hat Schuhe , die das An- und Ausziehen erleichtern. Verstellbare Easy-Touch-Verschlüsse sollen sowohl beim Anschwellen als auch beim An- und Ausziehen helfen. Für ältere Senioren, die mit geschwollenen Füßen zu kämpfen haben, werden weite und extraweite Schuhe angeboten. Alle Schuhe haben eine rutschfeste Sohle. Zu den Schuhen gehören sowohl Schuhe als auch Hausschuhe, sodass der Patient in der Reha etwas Bequemes für drinnen und draußen haben kann. Außerdem bietet Tamonda eine Reihe von Socken an, darunter rutschfeste Krankenhaus-Griffsocken. Socken sind der perfekte Geschenk-Topper, der auch eine bequeme Lösung für Füße ist, wenn sie keine Schuhe trägt.

 

Wenn Sie Fragen haben, welche Größe Sie in einem bestimmten Kleidungsstück haben sollten, wenden Sie sich bitte an unser Kundendienstteam, das Ihnen helfen kann – zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

Senden Sie uns bitte eine Email unter info@tamonda.de

Sie erreichen uns telefonisch unter 0049 (0) 4882 6066500 werktäglich von 10 Uhr bis 20 Uhr

Haben wir etwas vergessen? Wie immer, wenn Sie weitere Vorschläge haben, lassen Sie es uns in den Kommentaren unten wissen!

Verbessere deinem geliebten Menschen das Ankleiden


Dein Promo-Code:
spare10
im Warenkorb auf Bestellungen ab €100
Ein Code je Person
nicht kombinierbar mit anderen Promotions und Gutscheinen

Teile diesen Beitrag:

Über den Autor

Das Pflegemode-Team ist eine Gruppe von erfahrenen (Bekleidungs- und Pflege-)fachleuten. Aus unseren Erfahrungen teilen wir mit Ihnen die Tipps und Möglichkeiten, wie Sie und Ihre Liebsten, älteren Eltern, Patienten und Rollstuhlnutzern einen komfortablen und würdevollen Lebensstil erhalten.  Wenn in verschiedenen Situationen Behinderung und Alter das Ankleiden erschweren, können wir mit Ihnen gemeinsam herausfinden, wie Sie das Beste aus Ihrem Leben machen können.

Empfehlen Sie Tamonda Pflegemode an Angehörige und Kollegen, Freunde und Familien, die jeden Tag einen lieben Menschen umsorgen!

Schreibe einen Kommentar