Wie digitale Technik hilft Senioren die Unabhängigkeit zu erhalten

image_pdfimage_print

Für Senioren und andere mit mobilen und gesundheitlichen Einschränkungen oder Behinderungen ist das eigenständige Leben zu Hause äußerst wichtig.

Fast 90 Prozent der Senioren geben an, dass sie im Alter selbständig bleiben wollen, solange sie in Sicherheit sind. Leider ist es die Realität, dass Alter, Krankheit und Behinderung älteren Menschen häufig die Fähigkeit nehmen, mit den alltäglichen Aufgaben, die ein unabhängiges Leben erfordert, umzugehen.

Die gute Nachricht ist, dass der Einsatz spezieller Haustechniken und digitaler Technik eine Lösung darstellen kann. Smart-Home-Technologien bieten Senioren eine bessere Kontrolle über ihr Zuhause und ihre Umgebung, wodurch sie möglicherweise ihre Unabhängigkeit zurückgewinnen und ein sichereres und komfortableres Leben in ihren eigenen vier Wänden führen können. Hier sind nur einige Möglichkeiten, wie intelligente Technologie das Zuhause-Alt-werden für mehr Menschen jeden Tag Realität werden lässt.

 

Aufrechterhaltung von Komfort

Viele Senioren haben Probleme mit der Mobilität und es kann eine echte Herausforderung sein, die Thermostateinstellungen zu ändern. Mit intelligenten Thermostaten können die Einstellungen programmiert werden, um den ganzen Tag lang eine angenehme Temperatur zu halten. Einige Modelle enthalten sogar Sensoren, die die Heizung oder Kühlung automatisch einschalten können, wenn festgestellt wird, dass sich jemand im Raum befindet.

Ähnlich kann Smart-Tech viele andere Routineaufgaben automatisieren. Kaffeekannen können so eingestellt werden, dass sie jeden Morgen zu einer bestimmten Zeit zu brühen beginnen. Lichter, Fernseher und andere elektronische Geräte können über einfache Sprach- oder Touchscreen-Befehle gesteuert werden. Selbst intelligente Kühlschränke können automatisch erkennen, wenn Lebensmittel knapp werden, und eine Lieferung bestellen. Die Fähigkeit zur Heimautomatisierung, Senioren das Leben leichter und komfortabler zu machen, ist praktisch unbegrenzt.

 

Sicher zuhause bleiben

Als Hauptursache für Verletzungen und im schlimmsten Fall für einen Unfalltod bei Senioren sind Stürze ein ernstes Problem für ältere Menschen, insbesondere für diejenigen, die unabhängig leben. Glücklicherweise kann intelligente Technologie helfen. Viele verfügbare Systeme verwenden drahtlose Sensoren zur Überwachung von Stürzen und senden sofort einen Hilferuf, wenn ein Sturz festgestellt wird. Einige Produkte sind auch in der Lage, die Bewegungen eines Senioren aufzuzeichnen und sie online aufzuzeichnen, so dass Betreuer und Angehörige remote einchecken können. Bewegungsaktivierte Beleuchtung ist ein weiteres nützliches Werkzeug für Senioren, um sicherzustellen, dass sie niemals gefährlich in einen abgedunkelten Raum stolpern oder mitten in der Nacht nach einem Lichtschalter suchen.

 

Verbunden bleiben

Es ist seit Jahren bekannt, dass die Aufrechterhaltung eines aktiven sozialen Lebens zu einer ganzen Reihe von gesundheitlichen Vorteilen führt, aber das ist nicht immer einfach für Senioren, insbesondere solche mit Mobilitätsproblemen. Die Smart-Home-Technologie verändert das, indem sie eine Vielzahl von Social-Connectivity-Tools direkt zur Verfügung stellen. Intelligente Lautsprecher wie das Amazon Echo und Google Home machen es für Menschen aller körperlichen Fähigkeiten leicht, E-Mails zu senden und zu empfangen, Telefonanrufe zu tätigen und in sozialen Medien einzuchecken. Viele Smart-Home-Systeme für Senioren enthalten auch einfach zu bedienende Video-Chat-Funktionen, die älteren Hausbesitzern helfen, in Kontakt mit denen zu bleiben, die ihnen am wichtigsten sind.

 

Intelligente Sicherheit

Für Senioren und ihre Angehörigen ist Sicherheit immer entscheidend, wenn es darum geht, unabhängig zu leben. Systeme der häuslichen Sicherheit können dafür Sorge tragen, zu Hause zu leben, während sie Senioren das Leben sicherer und bequemer machen. Türklingel-Kameras sind eine gute Möglichkeit für Senioren, um Besucher zu überprüfen, ohne aufzustehen oder die Tür zu öffnen. Intelligente Kameras können sowohl im Innen- als auch im Außenbereich aufgestellt werden, so dass ältere Hausbesitzer ihre Umgebung überwachen können und Betreuern oder Angehörigen eine Möglichkeit bieten, aus der Ferne einzuchecken. Schließlich können intelligente Schlösser, die an Türen und Fenstern installiert sind, so eingestellt werden, dass sie sich automatisch zu einer bestimmten Zeit verriegeln und sicherstellen, dass Senioren ihr Haus niemals ungesichert verlassen.

Aging at home –  Zuhause alter werden zu können – ermöglicht es vielen Senioren, glücklicher, komfortabler und unabhängiger zu leben, aber es ist nicht ohne Herausforderungen. Dank der Hausautomation und anderer intelligenter Technologien können jedoch mehr Menschen als jemals zuvor in ihren eigenen vier Wänden während ihrer goldenen Jahre unabhängig leben.

 

Schreiben Sie gerne Ihre Empfehlungen im Kommentar:

frei übersetzt nach Beth Kotz

 

Verbessere deinem geliebten Menschen das Ankleiden


Dein Promo-Code:
spare10
im Warenkorb auf Bestellungen ab €100
Ein Code je Person
nicht kombinierbar mit anderen Promotions und Gutscheinen

Teile diesen Beitrag:

Über den Autor

Das Pflegemode-Team ist eine Gruppe von erfahrenen (Bekleidungs- und Pflege-)fachleuten. Aus unseren Erfahrungen teilen wir mit Ihnen die Tipps und Möglichkeiten, wie Sie und Ihre Liebsten, älteren Eltern, Patienten und Rollstuhlnutzern einen komfortablen und würdevollen Lebensstil erhalten.  Wenn in verschiedenen Situationen Behinderung und Alter das Ankleiden erschweren, können wir mit Ihnen gemeinsam herausfinden, wie Sie das Beste aus Ihrem Leben machen können.

Empfehlen Sie Tamonda Pflegemode an Angehörige und Kollegen, Freunde und Familien, die jeden Tag einen lieben Menschen umsorgen!

Schreibe einen Kommentar