Die gesundheitlichen Vorteile eines guten Weinens

image_pdfimage_print

Die Erlaubnis für ein gutes Weinen

Sich die Erlaubnis zu geben, einmal richtig zu weinen, kann so erleichternd sein und wirken, als würde man den Reset-Knopf drücken. Pflege ist emotional anstrengend und verlangt, dass Sie Zeit und Platz für ein anderen Menschen haben. Manchmal bedeutet dies, dass man die Bedürfnisse eines anderen vor die eigenen setzt. Aber es ist unerlässlich, dass Sie sich genauso für Ihre eigene psychische Gesundheit und für die Qualität der Pflege interessieren, die Sie geben können. Menschen sind die einzigen Wesen, die als emotionale Reaktion weinen, und es gibt einen Grund, warum wir uns dazu entwickelt haben. Weil Weinen für uns unglaublich nützlich ist, und hier erklären wir warum:

 Weinen entfernt Toxine

William H. Frey II, Ph.D leitete die erste und immer noch prominenteste Forschung über Tränen in den 1980er Jahren. Seine Studie enthüllte, dass Weinen Stress lindert, weil es „den Körper von potentiell schädlichen Chemikalien befreit“. Der Proteingehalt ist viel höher bei emotional induzierten Tränen im Vergleich zu denen, die sich in Aggressionen verlieren könnten. Weinen ist ein exokriner Prozess wie Urinieren, Schwitzen und Ausatmen. Unsere Körper , und dadurch unser Geist , fühlen sich besser, nachdem sie die Chemikalien losgeworden sind, die sie nicht braucht.

Weinen entlastet Stress

Charles Darwin, der Vater der Evolution, dachte, dass Weinen das Leiden linderte. Er dachte auch, dass emotionales Weinen sinnlos sein könnte. Dr. Frey ist mit dieser Ansicht nicht einverstanden und erklärt, dass Darwin selbst gezeigt habe, dass die Evolution „keine ziellosen Prozesse begünstigt“. Eine an der Universität von Südflorida durchgeführte Studie fand heraus, dass Weinen ein effektiver Selbstberuhiger ist. Tatsächlich kann es Ihre Stimmung so effektiv wie irgendein Antidepressivum erhöhen. Die Studie ergab, dass sich 90% der Weinenden nach einem durchschnittlich sechsminütigen Weinen besser fühlten.

Tränen helfen Kommunikation

Weinen kann oft ausdrücken, was Worte nicht können, und macht sie zu einem Schlüsselwerkzeug, um einander besser zu verstehen. Wenn wir in Gegenwart von jemand anderem weinen, werden wir sehr verletzlich, aber auch sehr emotional verbunden. In einem Artikel für Science Digest erklärt der Schriftsteller Ashley Montagu, dass Weinen die Kraft hat, die Gemeinschaft zu fördern. Sie können oft sehr glückliche und emotional stabile Menschen umfassen, die bereit sind, Raum zu schaffen und Unterstützung zu leisten. Es muss keine ausschließliche Gemeinschaft für die leidenden Menschen sein.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann zögern Sie nicht, schreiben Sie uns! Vielen Dank!

Verbessere deinem geliebten Menschen das Ankleiden


Dein Promo-Code:
spare10
im Warenkorb auf Bestellungen ab €100
Ein Code je Person
nicht kombinierbar mit anderen Promotions und Gutscheinen

 

Teile diesen Beitrag:

Über den Autor

Das Pflegemode-Team ist eine Gruppe von erfahrenen (Bekleidungs- und Pflege-)fachleuten. Aus unseren Erfahrungen teilen wir mit Ihnen die Tipps und Möglichkeiten, wie Sie und Ihre Liebsten, älteren Eltern, Patienten und Rollstuhlnutzern einen komfortablen und würdevollen Lebensstil erhalten.  Wenn in verschiedenen Situationen Behinderung und Alter das Ankleiden erschweren, können wir mit Ihnen gemeinsam herausfinden, wie Sie das Beste aus Ihrem Leben machen können.

Empfehlen Sie Tamonda Pflegemode an Angehörige und Kollegen, Freunde und Familien, die jeden Tag einen lieben Menschen umsorgen!

Schreibe einen Kommentar