Vereinbarkeit von Beruf und Pflege

image_pdfimage_print

Versuchen Sie als Pflegekraft, Arbeit und Ihre Rolle als Pflegekraft in Einklang zu bringen? Pflegekräfte werden oft mit verschiedenen Aufgaben überschwemmt, und viele Familienbetreuer versuchen, Karriere und Pflege in Einklang zu bringen. Familienmitglieder kümmern sich nicht unbedingt nur um ihre Eltern, sie kümmern sich möglicherweise um ihre Großeltern, Schwiegereltern oder einen entfernten Verwandten, der Hilfe benötigt.

Als pflegende Angehörige und Pflegekraft haben Sie möglicherweise die Vor- und Nachteile einer Karriere abgewogen. Hält die Angst Sie zurück? Die Anpassung Ihrer Arbeitssituation kann Ihnen dabei helfen, Ihre Karriereoptionen zu steuern, und Sie können auch außerhalb Ihrer Pflegeverantwortung wachsen.

Hier sind einige Ideen, die helfen können:

Überprüfen Sie die Unternehmensrichtlinien

Das Lesen und Überprüfen der Richtlinien oder des Mitarbeiterhandbuchs Ihres Unternehmens kann dazu beitragen, Kommunikationskanäle mit Ihrem Arbeitgeber zu öffnen. Ihr Unternehmen verfügt möglicherweise über spezielle Richtlinien für Pflegekräfte, die einige Zeit für diese Aufgaben benötigen. Vielleicht haben sie flexible Arbeitsmöglichkeiten, an die Sie noch nie gedacht haben? Recherchieren, Fragen, Kommunizieren kann Einstiegspunkte für diese Möglichkeiten schaffen. Gibt es einen Familienurlaub, den Sie nutzen können? Möglicherweise besteht Zugang zu einem Mitarbeiterhilfsprogramm, das eine wertvolle Ressource für Pflegekräfte oder Familienbetreuer sein könnte.

Kommunizieren Sie mit Ihrem Arbeitgeber

Viele Betreuer arbeiten möglicherweise in Vollzeit, geben jedoch ihre Betreuungspflichten aus verschiedenen persönlichen Gründen nicht bekannt. Es kann hilfreich sein, mit Ihrem Arbeitgeber oder Manager zu kommunizieren und ihn über Ihre Situation zu informieren. Die Information Ihres Managers kann ihm helfen, Ihre Situation zu verstehen. Arbeitgeber möchten nicht, dass die Arbeitserwartungen beeinträchtigt werden. Wenn Sie mit Ihrem Vorgesetzten sprechen, können Sie sowohl Ziele als auch Strategien definieren. Auf diese Weise können Sie als Mitarbeiter die Unternehmensziele erreichen und gleichzeitig Ihre Betreuungspflichten verwalten.

Legen Sie einen Strategie-Plan fest

Es kann Tage geben, an denen Sie mehr arbeiten müssen als gewöhnlich. Priorisieren Sie einen Strategie Plan, damit Sie die wichtigsten Aufgaben zuerst erledigen und sekundäre Aufgaben für später belassen können. Ein Plan für unerwartete Situationen kann Ihnen dabei helfen, Pflege und Karriere in Einklang zu bringen. Gibt es einen Kollegen, der für eine Weile einspringen kann, damit Sie eine Aufgabe erledigen, die Ihre Aufmerksamkeit erfordert? Auch hier können Sie durch Kommunikation und Erstellung eines Strategieplans in einigen Situationen bei der Arbeit steuern.

Flexible Arbeitszeiten

Pflegekräfte können auch herausfinden, ob ihr Unternehmen Gleitzeit bei der Arbeit anbietet. Und wenn sie es nicht tun, würden sie es in Betracht ziehen? Mit Gleitzeit kann ein Mitarbeiter aus legitimen Gründen an einem flexiblen Arbeitsplan arbeiten. Im Allgemeinen gibt es einige Kernzeiten, in denen erwartet wird, dass ein Mitarbeiter im Büro ist, beispielsweise für bestimmte Projekte oder wichtige Besprechungen. Vielleicht können Sie von 10 bis 18 Uhr arbeiten. statt der üblichen 9 bis 17 Uhr? Die Mitarbeiter können einen Zeitplan für diese Stunden erstellen und flexible Arbeitszeiten verwenden, um die Verantwortung für die Pflege zu erleichtern, z. B. weil sie ihre älteren Angehörigen zum Arzt bringen oder andere pflegerische Aufgaben durchführen.

Ein Netzwerk der Hilfe erstellen

Wenn Sie bereits mit Arbeit und Pflege jonglieren, sind Ihre Familienmitglieder, Freunde und Verwandten mit Ihrer Situation vertraut. Das Erstellen eines Hilfe-Netzwerks kann Ihnen helfen, wenn unerwartete Besprechungen in letzter Minute geplant sind oder wenn Sie mehr Arbeit als gewöhnlich erledigen müssen. Wenn das Anpassen des Arbeitsplans keine praktikable Option ist, kann es hilfreich sein, Hilfe von Ihrem Netzwerk zu erhalten. Wenden Sie sich an Familienmitglieder, Verwandte oder vielleicht an einen Nachbarn, der Sie beim Betreuen Ihrer älteren Angehörigen unterstützen kann, wenn Sie bei der Arbeit sind. Durch ein Netzwerk vertrauenswürdiger Personen können Sie sich auf die Arbeit konzentrieren und sicherstellen, dass die Bedürfnisse Ihrer älteren Angehörigen erfüllt werden.

Prüfen Sie, welche Rahmenbedingungen und Angebote von

Anpassung der Arbeitsbedingungen

Dank des technologischen Fortschritts, mit dem Sie auf Knopfdruck Online-Besprechungen abhalten können, können Sie durch Telearbeit Ihre Arbeit von einem anderen Ort als Ihrem Büro aus erledigen. Sie können zu Hause bleiben, während Sie an verschiedenen Projekten arbeiten, an Besprechungen teilnehmen und sich mit anderen Kollegen abstimmen. Mithilfe von Tools wie Zoom-Anrufen, E-Mails, gemeinsam genutzten Online-Dokumenten und Telefonkommunikation können sich Mitarbeiter auf Aufgaben konzentrieren und Projekte rechtzeitig abschließen.

Viele Unternehmen bieten die Möglichkeit des Homeoffice an, und Pflegekräfte können diese Option nutzen, um ihre Karriere voranzutreiben und sich gleichzeitig um ihre Angehörigen zu kümmern. Mit dieser Möglichkeit können Pflegende Angehörige denjenigen helfen, die ihnen wichtig sind, und anstatt jeden Tag zur Arbeit zu pendeln, können sie dieselbe Zeit nutzen, um an Projekten und Aufgaben zu arbeiten.

Sind Sie eine Pflegekraft, die ihren Beruf in Einklang bringt und sich um einen geliebten Menschen kümmert? Möchten Sie Ihre Erfahrungen mit uns teilen oder weitere Tipps hinzufügen? Bitte hinterlassen Sie einen Kommentar und lassen Sie es uns wissen!

Verbessere deinem geliebten Menschen das Ankleiden


Dein Promo-Code:
spare10
im Warenkorb auf Bestellungen ab €100
Ein Code je Person
nicht kombinierbar mit anderen Promotions und Gutscheinen

 

Teile diesen Beitrag:

Über den Autor

Das Pflegemode-Team ist eine Gruppe von erfahrenen (Bekleidungs- und Pflege-)fachleuten. Aus unseren Erfahrungen teilen wir mit Ihnen die Tipps und Möglichkeiten, wie Sie und Ihre Liebsten, älteren Eltern, Patienten und Rollstuhlnutzern einen komfortablen und würdevollen Lebensstil erhalten.  Wenn in verschiedenen Situationen Behinderung und Alter das Ankleiden erschweren, können wir mit Ihnen gemeinsam herausfinden, wie Sie das Beste aus Ihrem Leben machen können.

Empfehlen Sie Tamonda Pflegemode an Angehörige und Kollegen, Freunde und Familien, die jeden Tag einen lieben Menschen umsorgen!

Schreibe einen Kommentar