Pflege während der Feiertage

image_pdfimage_print

Die Feiertage sind in einer Pflegeeinrichtung und in der Pflege zu Hause immer eine sehr geschäftige und hektische Zeit des Jahres.

Voller Gelächter, Freude und Erinnerungen bringen die Feiertage auch viele Termine mit, Einkaufen und jede Menge Vorbereitung. Es ist eine Zeit, in der Sie möglichst viel Zeit mit Ihren Lieben verbringen möchten und gleichzeitig Zeit haben müssen, Geschenke zu kaufen, zu verpacken und schönes Essen zuzubereiten.

Dies gilt besonders auch für eine Pflegekraft, die neben den normalen Aufgaben des Tages auch für das Wohlbefinden einer anderen Person verantwortlich ist.

Die Weihnachtszeit kann sich als enorme Zeit für Pflegekräfte und pflegende Angehörige erweisen, die so viele Aufgaben gleichzeitig erledigen müssen. Deshalb ist es so wichtig, während der Feiertage ein paar Dinge zu beachten.

Tun Sie die Dinge, die Sie immer tun!

Setzen Sie immer Ihre Traditionen fort! Wenn es Aktivitäten gibt, Lebensmitteleinkauf oder Orte, die Sie besuchen, weil Sie es schon immer so gemacht haben, versuchen Sie Ihr Bestes, um sicherzustellen, dass sie weiterhin von Ihnen besucht werden können. Sie sollten immer Dinge tun, die Sie glücklich machen und die in der Weihnachtszeit für Sie wichtig sind. Planen Sie dazu im Voraus. Planen Sie die Zeit, um Ihre jährlichen Traditionen zu leben, damit Sie sich nach den Feiertagen nicht so fühlen, als ob Sie etwas verpasst haben.

Nehmen Sie sich besondere Zeit für Ihren Liebsten.

Derjenige, den Sie pflegen, hat besondere Bedürfnisse, die Sie Tag für Tag kennen müssen. Nehmen Sie sich für ihn etwas mehr Zeit in der Weihnachtszeit, um ihm zu zeigen, dass er nicht nur ein Patient ist oder jemand, der Hilfe braucht. Nehmen Sie sich die Möglichkeit, etwas zu tun, das er einst geliebt hat, wenn es möglich ist. Erinnern Sie sich an die Zeit zu Weihnachten als Kind. Es ist schön, wenn Sie mit Ihrem Elternteil gerne davon etwas wieder beleben. Was haben Sie mit Ihrem geliebten Partner in den Jahren zuvor gemacht? Es sind die kleinen Dinge, die die Weihnachtszeit einer Person wirklich verschönern können.

Nehmen Sie sich besondere Zeit nur für sich.

Dies gilt das ganze Jahr über, nicht nur zu den Feiertagen. Denn das Planen von „Ich-Zeiten“ ist ein Muss. Viele pflegende Angehörige und Pflegekräfte fühlen sich sogar schuldig, wenn sie sich Zeit für sich nehmen. Ob Sie eine zufriedene Bezugsperson sein können, wenn Sie sich nicht die Zeit nehmen, um sich selbst kümmern?

Sie können sich einen entspannenden Tag gönnen oder eine Zeit außerhalb Ihres Arbeitstages einplanen, um Dinge zu tun, die Sie lieben. Vielleicht wählen Sie einen Tag zum Schlafen aus. Sie verdienen Ruhe und Entspannung. Da die Weihnachtszeit im Allgemeinen belebter als normal ist, ist es besonders wichtig, eine Verschnaufpause einzulegen und Dinge für Ihr eigenes körperliches, geistiges und emotionales Wohlbefinden zu tun.

Machen Sie sich keine Sorgen über die kleinen Dinge!

Es gibt unglaublich viele kleine Dinge, die Sie für die Feiertage vorbereiten müssen und während der Weihnachtszeit beachten müssen. Was machen Sie, wenn nicht alles zusammenpasst? Wahrscheinlich gibt es Stress und Ärger. Was tun? Nichts. Lassen Sie „5 gerade sein“. Wenn Sie die gewünschte Torte nicht backen oder das gesuchte Geschenk nicht finden können, ist dies in Ordnung. Die wahre Bedeutung der Weihnachtszeit ist, Freude zu verbreiten und die Erinnerungen mit denen zu leben, die Sie lieben. Ihre Familie und Freunde werden Ihren zusätzlichen Druck als Pfleger verstehen.

 

frei übersetzt nach einem Text von Brook Spencer, Direktor von Community Outreach bei der Mesothelioma Cancer Alliance. 

Verbessere deinem geliebten Menschen das Ankleiden


Dein Promo-Code:
spare10
im Warenkorb auf Bestellungen ab €100
Ein Code je Person
nicht kombinierbar mit anderen Promotions und Gutscheinen

 

Teile diesen Beitrag:

Über den Autor

Das Pflegemode-Team ist eine Gruppe von erfahrenen (Bekleidungs- und Pflege-)fachleuten. Aus unseren Erfahrungen teilen wir mit Ihnen die Tipps und Möglichkeiten, wie Sie und Ihre Liebsten, älteren Eltern, Patienten und Rollstuhlnutzern einen komfortablen und würdevollen Lebensstil erhalten.  Wenn in verschiedenen Situationen Behinderung und Alter das Ankleiden erschweren, können wir mit Ihnen gemeinsam herausfinden, wie Sie das Beste aus Ihrem Leben machen können.

Empfehlen Sie Tamonda Pflegemode an Angehörige und Kollegen, Freunde und Familien, die jeden Tag einen lieben Menschen umsorgen!

Schreibe einen Kommentar