Orte besuchen, ohne dafür hinfahren zu müssen

image_pdfimage_print

…und machen Sie sich das Leben einfacher

„Hast Du die Fotos dabei?“ fragte meine Mutter mit freudiger Stimme, noch bevor ich zur Haustür hereingekommen war. „Ja, habe ich“ antwortete ich ihr, „Es hat alles geklappt!“
Als ich im Wohnzimmer angekommen war, hatte sich meine Mutter bereits mit ihrem Rollstuhl vor den Schreibtisch gefahren, das Lämpchen auf dem Tisch angeschaltet und schaute mich mit erwartungsvollen Augen an.

Was war geschehen?

Vor ein paar Wochen hatte ich etwas über die Internet-Plattform www.waldexperten.de gelesen. Die Plattform war ursprünglich für die Waldpflege entwickelt worden und ist mittlerweile für Jeden nutzbar. Dort kann man jetzt von jedem frei erreichbaren Ort in Deutschland aktuelle Digitalfotos erhalten.

Und das Besondere dabei: für ältere und kranke Menschen ist dieser *Service kostenfrei*.

Ich hatte meiner Mutter davon erzählt – und Sie war auf die Idee gekommen, dass sie gerne den Ort wieder besuchen möchte, wo ihr mein Papa vor langer Zeit einen Heiratsantrag gemacht hatte. Selbst dort hinfahren konnte sie jetzt nicht mehr so einfach.

Also habe ich den Ort im Internet eingegeben und wir haben gewartet. Auf der Internetseite stand der Hinweis, dass die Fotos durch Freiwillige gemacht werden und es daher unter Umständen auch etwas länger dauern könnte, bis die Fotos da wären. Unser Ort lag an einem beliebten Wanderweg – und wir hatten Glück: nach einem Wochenende mit sonnigen Wetter hatte ich die ersten Fotos. Damit bin ich dann schnell in eine Drogerie bei mir um die Ecke gegangen, habe die Fotos ausdrucken lassen und bin dann zu meiner Mutter gegangen.

Meine Mutter öffnete den Umschlag und legte die Fotos sorgsam auf den Schreibtisch.

„Sieht ja fast noch so aus wie damals. Nur die Häuser standen damals noch nicht da!“ freute sie sich. Auf den Fotos war eine Wanderbank mit Blick auf ein schönes Tal zu sehen. Wir hatten auf der Internetseite darum gebeten, dass Fotos von der Bank und der Blick von der Bank aus ins Tal fotografiert werden mögen. So konnte meine Mutter diesen schönen Moment nochmal ganz nah durchleben. Sie lachte mit einer Träne in ihren Augen und nahm eine mit Satin überzogene Ringschatulle aus der Schublade. „Den hat er mir damals geschenkt“, sagte meine Mutter, nahm den Ring liebevoll aus der Schatulle und legte ihn auf das Foto mit der Bank.

Dann sah sie sein Bild auf dem Schreibtisch für einen langen Moment an und sagte leise „Es war eine schöne Zeit mit Dir.“

„Und jetzt musst Du mir Alles dazu erzählen“, platzte es plötzlich aus mir heraus, da auch ich diesen Ort jetzt zum ersten Mal gesehen hatte. Ich holte Kaffee aus der Küche, packte den mitgebrachten Kuchen aus und deckte den Tisch.

Ich schob meine Mutter zum Tisch und sie begann, von diesem besonderen Tag und der Wanderbank zu erzählen…

 

Sie kennen Orte in Deutschland, von denen Sie gerne wissen möchten, wie es dort mittlerweile aussieht?

Mit waldexperten.de können Sie sich an frei erreichbaren Orten umsehen, ohne dafür hinfahren zu müssen.

Orte besuchen ohne hinzufahren

So erhalten Sie deutschlandweit aktuelle Onlinefotos von frei zugänglichen Orten:

Sie möchten jetzt einen Foto-Auftrag vergeben, um herauszufinden, wie es an dem Ort Ihres Interesses aktuell aussieht?

Unsere Kontaktadresse:

WaldExperten GmbH
Christian Fritschle
Geschäftsführer
Ovid-Str. 2
35510 Butzbach
Tel.: 06033 – 927 767 5

Unser Internetauftritt:

www.waldexperten.de
Email: info@waldexperten.de

 

(Text und Bildmaterial sind von Christian Fritschle, WaldExperten GmbH )

 

Ihre Kommentare lesen wir gerne, schreiben Sie gerne über Ihre Erfahrungen hier:

Teile diesen Beitrag:

Über den Autor

Das Pflegemode-Team ist eine Gruppe von erfahrenen (Bekleidungs- und Pflege-)fachleuten. Aus unseren Erfahrungen teilen wir mit Ihnen die Tipps und Möglichkeiten, wie Sie und Ihre Liebsten, älteren Eltern, Patienten und Rollstuhlnutzern einen komfortablen und würdevollen Lebensstil erhalten.  Wenn in verschiedenen Situationen Behinderung und Alter das Ankleiden erschweren, können wir mit Ihnen gemeinsam herausfinden, wie Sie das Beste aus Ihrem Leben machen können.

Empfehlen Sie Tamonda Pflegemode an Angehörige und Kollegen, Freunde und Familien, die jeden Tag einen lieben Menschen umsorgen!

Schreibe einen Kommentar