Was pflegende Angehörige über Pflegemode wissen müssen

image_pdfimage_print

Einfache Anziehlösungen wie Pflegemode sollen das Leben erleichtern. Pflegemode wurde unter Berücksichtigung der Kleidungsbedürfnisse von Senioren, älteren Menschen und Behinderten entwickelt. Mit funktionellen Merkmalen wie offenen Oberteilen und seitlich geöffneten Hosen kann Pflegemode jedem Erleichterung und Komfort bringen, der Schwierigkeiten hat, sich anzuziehen.

Wer kann von Pflegemode profitieren? Personen, die sich aufgrund eingeschränkter Handfertigkeit, fortgeschrittener Arthritis oder sensorischer Problemen selbst angezogen haben, finden mit funktioneller Pflegemode perfekten Ersatz für herkömmliche Kleidung. Wenn Sie eine Pflegekraft sind, die jeden Tag ihre älteren Angehörigen anzieht und es als herausfordernd und körperlich anstrengend empfindet, kann Pflegemode die richtige Lösung sein.

Hier sind einige Tipps, um den Stress beim Anziehen eines älteren geliebten Menschen zu verringern:

Mit ihnen einkaufen

Heutzutage ist es sehr einfach, online einzukaufen. Wenn Ihr Angehöriger an Alzheimer oder einem anderen Gesundheitszustand leidet, versuchen Sie, das Einkaufen zu einem angenehmen Erlebnis zu machen. Wenn Sie sich die Auswahl an Pflegemode am PC ansehen, lassen Sie sie ihre Lieblingsfarbe, ihr Lieblingsmaterial oder ihren Lieblingsstil auswählen. Wenn Sie ihnen bei der Auswahl der richtigen Kleidung helfen, fühlen Sie sich möglicherweise ermutigt und geschätzt. Wählen Sie aus einer Kollektion, so dass Sie bei der Lieferung sie auswählen lassen können, so wird die Kleidung auch vertraut. Wenn Ihr älterer Angehöriger noch nicht möchte oder er schwer anzuziehen scheint, versuchen Sie, eine Geschichte über das Einkaufserlebnis zu erstellen und ihn daran zu erinnern, dass er die Farbe oder den Stil gewählt hat. Tipp: Machen Sie die Anprobe nach der Mittagspause, damit ist genug Helligkeit im Raum und mehr Aufmerksamkeit.

Finde bequeme Outfits

Einige der häufigsten Krankheiten sind unter anderem Arthritis, Inkontinenz, Alzheimer, Parkinson, Schlaganfall und Rückenmarksverletzungen. Für diese Situationen ist Pflegemode praktischer. Pflegende Angehörige und Familienmitglieder können ihren älteren Angehörigen bei der Auswahl von Kleidung helfen, die sich leicht an- und ausziehen lässt. Funktionelle Kleidung umfasst elastische Taillenhosen, Rollstuhlhosen, offene Oberteile und Schuhe mit einfachem Verschluss, die dazu beitragen, Probleme beim Anziehen zu minimieren.

Geben Sie ihnen die Wahl

Wenn Ihr älteres Familienmitglied oder Ihre geliebte Person an Demenz leidet, haben sie möglicherweise Probleme, Entscheidungen zu treffen oder aus einer Vielzahl von Möglichkeiten zu wählen. Wenn zu viele Kleidungsstücke zur Auswahl stehen, beschränken Sie sie auf wenige und erleichtern Sie ihnen die Auswahl. Um ein unangenehmes Szenario zu vermeiden, in dem Ihre Liebsten wütend, schwierig oder frustriert werden können, geben Sie ihnen weniger Auswahlmöglichkeiten, damit sie auswählen können, was sie anspricht. Wenn es einfach ist, legen Sie die Farbauswahl fest und lassen Sie sie auswählen. Wenn die Kleidung online bestellt ist, vergrößern Sie das Bild, damit sie leicht sehen und entscheiden können.

 

www.tamonda-katalog.de

 

Geduld und Ruhe

Wenn Ihr älterer Angehöriger aufgrund eines Gesundheitszustands oder einer Krankheit deprimiert ist, ist Geduld das beste Geschenk, das Sie ihm zu diesem Zeitpunkt machen können. Versuchen Sie, positiv, offen und ermutigend zu sein, damit sie sich glücklich fühlen. Wenn sie ein Kleidungsstück wählen, das für die Situation oder das Wetter ideal ist, machen Sie ihnen ein Kompliment, damit sie sich ermutigt und unterstützt fühlen. Wenn etwas für ältere Menschen unverständlich ist, unterstützen Sie ihre Entscheidung und helfen Sie ihnen, Ihre Perspektive zu erkennen.

 

Routine hilft

Routinen können einem Senior helfen, ein Gefühl von Sicherheit und Selbstbewußtsein zu entwickeln. Für Pflegende, die unter Zeitdruck stehen, kann eine Routine dazu beitragen, den Tag und den Zeitplan kohärenter zu gestalten. Bei so vielen Dingen, die erledigt werden müssen, können sowohl Pflegende Angehörige als auch Senioren von Zeitplänen profitieren.

Wenn Ihr älterer Angehöriger es vorzieht, sich jeden Morgen zu einer bestimmten Zeit anzuziehen, unterstützen Sie ihn. Als Familienbetreuer sind jeden Tag viele Aufgabe zu erledigen. Das Einrichten einer Regelmäßigkeit der Abläufe kann auch Stress und Angst reduzieren, da Senioren genau wissen, was passieren wird und wer ihnen hilft. Dies könnte auch ein Gefühl von Sicherheit, Komfort und Gelassenheit fördern.

Haben Sie weitere Tipps, die Sie uns mitteilen möchten? Bitte hinterlassen Sie einen Kommentar und teilen Sie mit uns!

 

Verbessere deinem geliebten Menschen das Ankleiden


Dein Promo-Code:
spare10
im Warenkorb auf Bestellungen ab €100
Ein Code je Person
nicht kombinierbar mit anderen Promotions und Gutscheinen

 

Teile diesen Beitrag:

Über den Autor

Das Pflegemode-Team ist eine Gruppe von erfahrenen (Bekleidungs- und Pflege-)fachleuten. Aus unseren Erfahrungen teilen wir mit Ihnen die Tipps und Möglichkeiten, wie Sie und Ihre Liebsten, älteren Eltern, Patienten und Rollstuhlnutzern einen komfortablen und würdevollen Lebensstil erhalten.  Wenn in verschiedenen Situationen Behinderung und Alter das Ankleiden erschweren, können wir mit Ihnen gemeinsam herausfinden, wie Sie das Beste aus Ihrem Leben machen können.

Empfehlen Sie Tamonda Pflegemode an Angehörige und Kollegen, Freunde und Familien, die jeden Tag einen lieben Menschen umsorgen!

Schreibe einen Kommentar