Was sollte ich über Pflegemode wissen?

image_pdfimage_print

Pflegemode wurde mit dem einem Ziel entworfen – das Ankleiden zu erleichtern.

Ob Sie eine Bezugsperson sind, oder selbst betroffen sind, jemanden kennen, der täglich beim Anziehen mit seiner Kleidung kämpft oder Sie einfach nur für einen geliebten Menschen etwas Sinnvolles kaufen möchten, es gibt einige wichtige Fragen, die Sie beachten sollten. Viele Leute stellen Fragen wie: „Was soll ich denn an Pflegemode aussuchen?“ Die Antwort ist einfach. Wonach suchen Sie in normaler Kleidung? Das ist der beste Ausgangspunkt! Betrachten wir das Aussehen, das Gefühl und die Passform.

Kann Pflegemode wie normale Kleidung aussehen?

Pflegemode sollte dem Träger sowohl physisch als auch psychisch helfen. Wenn die Kleidung eine unbequeme, starre oder deutlich behindertengerechte Kleidung für Menschen mit Behinderungen ist, wird sie niemand tragen wollen. Niemand sollte den Eindruck haben, dass die Kleidung halt wie eine behinderten Kleidung aussieht oder meinen, dass hier spezielle Kleidung getragen wird. Bei Pflegemode wird darauf geachtet, dass Schnittführung und Design aktuelle modische Aspekte erfüllt und dass Verschlüsse diskret und einfach zu verwenden sind. Die hinteren Druckknöpfe eines Kleidungsstücks und die Klettverschlüsse sind so vorteilhaft angebracht, dass sie nicht ins Auge fallen. Denn es kommt schließlich darauf an, dass man sich gut angezogen fühlt und gut angekleidet ist. Das fördert das Wohlbefinden. Pflegemode wird mit Sorgfalt hergestellt und hilft dem Träger, diese Vorteile zu nutzen.

Wie sollte sich Pflegemode anfühlen?

Viele Menschen, die anpassungsfähige Kleidung benötigen, leben in Pflegeeinrichtungen oder Pflegeheimen. Aus diesem Grund muss die Kleidung aus strapazierfähigen Materialien bestehen, die in industriellen Waschmaschinen einer gründlichen Reinigung standhalten.

In ähnlicher Weise muss Pflegemode für Personen, die häusliche Pflege (und behinderte Erwachsene) erhalten, leicht zu pflegen sein. Die Kleidungsstücke bestehen in der Regel aus einer Mischung aus Polyester und Baumwolle, um eine einfache Pflege und lang anhaltenden Komfort zu gewährleisten.

Zu beachten ist insbesondere bei Senioren die Hautempfindlichkeit. Ältere Haut ist empfindlich aufgrund verminderter Elastizität. Es ist wichtig, dass die in der Kleidung verwendeten Materialien nicht belastend und reibend für die Haut sind. Bei Pflegemode wird zudem sorgfältig auf die Nähte geachtet, um eine minimale Reibung und minimale Hautreizung beim Anziehen zu vermeiden.

Wie passen funktionelle Kleidungsstücke?

Ganz allgemein gesagt, anpassungsfähige Kleidungsstücke sollen wie jedes normale Kleidungsstück passen. Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass funktionelle Kleidung groß genug sein muss, um Versorgungen zum Beispiel mit Verbänden, Vorlagen und Gewichtsschwankungen zu berücksichtigen.

Die Vorteile, die einzigartig für diese Kleidung sind, sind zahlreich. Kleidungsstücke für Rollstuhlfahrer, die sich in der Nähe der Bremsen oder Räder über einen Rollstuhl legen, können sehr gefährlich sein. Für viele Produkte, wie Oberbekleidung und Rollstuhlumhänge, ist es wichtig, dass der Rücken kürzer geschnitten ist als vorne, um diese Probleme zu vermeiden.

Überprüfen Sie außerdem immer die Position der Verschlüsse, um sicherzustellen, dass kein unzulässiger Druck auf empfindliche Bereiche des Körpers ausgeübt wird, die dann Wunden verursachen können.

Bei der Wahl neuer Kleidung lassen Sie sich einfach gut beraten. Probieren Sie aus, ob die Kleidung richtig aussieht oder sich richtig anfühlt, nicht beschwerend ist oder einengt, denn wenn Kleidung nicht richtig passt, ist sie wahrscheinlich nicht richtig. Es ist gut, dass Sie Pflegemode ausprobieren können, besonders wenn Sie sich an eine neue Art des Anziehens gewöhnen, um sicherzustellen, dass sich der Träger immer gut mit und in seiner Kleidung fühlt!

 

Bei Tamonda – Senioren & Spezial Bedarf – finden Sie eine große Auswahl stets modisch aktueller und die originale Pflegemode für Senioren, Patienten und Rollstuhlfahrer.

Die Vielfalt des Angebotes in Sommer – und Winterkollektionen für Damen und Herren ist beeindruckend, denn für jede Situation gibt es die passende Kleidung: Lassen Sie sich überraschen, wie leicht das geht!

Wir beraten Sie gerne. Rufen Sie uns gleich an unter 04882 6066500 im Tamonda Online Shop und besuchen Sie unseren Shop unter www.tamonda.de.

Unsere Pflegemode Boutique in Friedrichstadt, Am Ostersielzug 8, ist nachmittags geöffnet, zudem sind auch persönliche Besuchstermine möglich. Ein Kundenparkplatz befindet sich direkt vor dem Ladengeschäft und die Boutique ist selbstverständlich barrierefrei und für Rollstuhlfahrer unkompliziert zu besuchen. Auf 40 qm finden Sie eine Auswahl der beliebten „Sorglos Kleidung“, die Senioren, Patienten und Rollstuhlfahrern, als auch den assistierenden Angehörigen und Helfern ein müheloses und stressfreies Ankleiden ermöglicht, ganz unter dem Motto „Ankleiden leicht gemacht“

Sie erreichen das Tamonda Team auch per Email unter info@tamonda.de

 

Verbessere deinem geliebten Menschen das Ankleiden


Dein Promo-Code:
spare10
im Warenkorb auf Bestellungen ab €100
Ein Code je Person
nicht kombinierbar mit anderen Promotions und Gutscheinen

Teile diesen Beitrag:

Über den Autor

Das Pflegemode-Team ist eine Gruppe von erfahrenen (Bekleidungs- und Pflege-)fachleuten. Aus unseren Erfahrungen teilen wir mit Ihnen die Tipps und Möglichkeiten, wie Sie und Ihre Liebsten, älteren Eltern, Patienten und Rollstuhlnutzern einen komfortablen und würdevollen Lebensstil erhalten.  Wenn in verschiedenen Situationen Behinderung und Alter das Ankleiden erschweren, können wir mit Ihnen gemeinsam herausfinden, wie Sie das Beste aus Ihrem Leben machen können.

Empfehlen Sie Tamonda Pflegemode an Angehörige und Kollegen, Freunde und Familien, die jeden Tag einen lieben Menschen umsorgen!

Schreibe einen Kommentar