Entdecke den Komfort einer Pflegehose mit offenem Hosenboden

image_pdfimage_print

Patienten mit chronischen Schmerzen und Lähmung kämpfen häufig an vielen Stellen gleichzeitig.

Körperlich, weil obwohl keine äußerlichen Gründe erkennbar sind, sie an chronischen Schmerzen leiden, die sie quälen, wie auch psychisch, weil sie gegen Unwissenheit, Skepsis und Isolation kämpfen müssen.

Wenn dann auch noch Dinge wie das täglich An- und Auskleiden zu einer zusätzlichen Belastung werden, bringt dies das Fass zum Überlaufen. Glücklicherweise kann man diese Hürden abbauen, indem man aus dem breiten Sortiment funktioneller Kleidung geeignete Stücke auswählt, die mit ihrem innovativen Design und ihren speziell auf die Bedürfnisse der Patienten abgestimmten Schnitten für eine echte, dauerhafte Entlastung sorgen.

Eine Pflegehose mit offenem Rücken und Hosenboden aus der Tamonda Pflegemode Kollektion erleichtert den Alltag des Ankleidens.

Produkteigenschaften dieser Pflege Hose mit offenem Hosenboden / Inkontinenzhose / Schlupfhose für das assistierende Ankleiden:

  • Leichter Zugang – leichtes Ankleiden in einer sitzenden Position
  • Erhaltung der Würde – 2 überlappende Rückenseiten für Schutz und Diskretion
  • einfacher Verschluss – gesichert mit verstellbaren Druckknöpfen hinten am Hosenbund
  • elastischer Taillenbund – dehnbar für mehr Komfort

Die Rollstuhl-Hose ist eine Pflegehose, wie eine Schlupfhose am Bündchen elastisch, aber sie lässt sich hinten vollständig öffnen.

Wie sie funktionieren:

Eine Rollstuhl Pflegehose öffnet sich hinten. Die Hose kann so angezogen werden, indem die Beine durch die Hosenbeine geführt und bis an den oberen Schenkel gezogen werden. Die Pflegeperson kann den zu Pflegenden im Sitzen und erst recht im Liegen ankleiden. Sobald das Oberteil vorne den Unterleib bedeckt, wird die Hose am Rücken mit Druckknöpfe geschlossen. Die beiden Rückseiten der Pflege-Hose werden um die Taille geführt und am Rücken überlappend gelegt und an jeweiliger Stelle mit den Drucknöpfen geschlossen. Leichtes Verlagern des Körpers genügt, um die Hose hinten überlappend mit verstellbaren Druckknöpfen zu schließen. Die Druckknöpfe sind seitlich angebracht, um das Risiko von Druckpunkten zu reduzieren, wenn eine Person sitzt oder liegt. Eine großzügige Überlappung schützt und bedeckt das Gesäß des Trägers vollständig. Auf diese Weise müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass sich ein Teil Ihres Pobereiches zeigen könnte, selbst wenn Sie bei Bewegung eine kleine Lücke haben – der Pobereich bleibt in jeder Lage angekleidet. Pflege-Hosen sind sehr einfach anzukleiden. Kein Kämpfen mehr durch enge Hosenbündchen. Sie können jetzt Ihre Beine entspannt lassen und sich bequem anziehen lassen, ohne Ihren Körpereinsatz und Anstrengung – ebenso einfacher ist es auch für den assistierenden Helfer. Für eine visuelle Darstellung klicken Sie hier:

 

Der Einstieg in die Hose ist auch im Liegen ganz einfach möglich und für den pflegenden Angehörigen oder assistierenden Helfer eine tolle Erleichterung, ohne Kraftaufwand eine gute Hose anzuziehen, insbesondere, wenn der Patient bewegungsunfähig ist. Für Damen und Herren in klassichen Qualitäten und immer pflegeleicht: Gabardine, winterwarmen Fleece, Jersey und sportlichem Sweat. Information: Rollstuhl Pflegehosen sind nicht zum Laufen geeignet.

Die komfortable Rollstuhl- Pflegehose ist ideal für Personen mit vollständig eingeschränkter Mobilität, bei Rollstuhlabhängigkeit, Bettlägrigkeit, Lähmung, Schmerzen und bei Inkontinenzproblemen.

Wie es der assistierenden Person hilft:

Pflegemode ist aus zwei Gründen eine immense Hilfe für die Pflegeperson.

Anstrengung:

Beginnen wir mit der Anstrengung des Ankleidens von einem Patienten. Mit einer Pflegehose kann der tägliche Kampf des Ankleidens immens reduziert werden, wenn nicht sogar ganz. Da eine Pflegehose einen weiten Einstieg und eine große Öffnung hat, kann sie schnell und unkompliziert angezogen / ausgezogen werden. Dies bedeutet nicht nur weniger Anstrengung für Sie, sondern auch eine großartige Möglichkeit, mehr Ruhe beim Ankleiden des Patienten zu finden. Oft brauche Pflegepersonen viel Kraft und Zeit, um dem Patienten eine Hose anzukleiden, da sie jede Bewegung des Patienten stützen. Mehrmals täglich ist das An- und Auskleiden nötig, ob zum Morgen oder Abend, als auch besonders zu den Toilettengängen. Mit Verwendung einer Pflegehose ist das Wechseln einer Inkontinenzvorlage oder die Kontrolle von Katheter sehr einfach. Und Sie brauchen sich keine Sorgen machen, ob es für ihn wieder schmerzhaft und anstrengend wird. Das bedeutet, Betroffener und Helfer haben mehr Zeit, weniger körperlichen Einsatz, weniger Anstrengung und Stress. Daher ist die Rollstuhl Pflegehose eine komfortable Lösung!

Zeit:

Mit der neuen, einfacheren Art des Kleidens mit Pflege-Hosen wird der tägliche Zeitaufwand um die Hälfte reduziert. Mit dieser gewonnenen Zeit hat der Pfleger mehr Möglichkeiten, sich um andere Aufgaben des Tages zu kümmern. Wenn Sie ein Familienbetreuer sind, können Sie morgens und abends mehr Zeit für sich selbst verbringen. Als Familienbetreuer ist es wichtig, sicherzustellen, dass Sie sich auch Zeit für sich selbst nehmen. Als professioneller Betreuer mit mehr Effizienz in der Grundpflege können Sie tagsüber mehr Zeit mit jedem Bewohner verbringen.

Wie es dem Träger hilft:

Die Person, die gekleidet wird, kann sich jetzt ohne Schmerzen anziehen lassen. Wenn Sie ein Familienbetreuer sind, fühlen Sie sich möglicherweise unglücklich, wenn Sie einen geliebten Menschen anziehen, weil er scheinbar Schmerzen hat. Bei dem Einsatz von Pflege-Hosen müssen weder Füsse, Beine oder Po anstrengend bewegt werden. Das entspannt die ganze Situation. Pflege-Hosen sind daher ideal bei Problemen mit eingeschränkter Mobilität, Lähmung und Schmerz. Damit ist auch ein Umkleiden leicht und jederzeit ohne Mühe möglich. Die großzügige Überlappung der Pflegehosen am Gesäß erhält das sichere Gefühl würdevoll aber bequem gekleidet zu sein. Pflege-Hosen gibt es sowohl für Männer als auch für Frauen in vielen Farben und unterschiedlichen Qualitäten. Auf diese Weise kann jeder seinen eigenen Stil finden und trotzdem bequem und gut gekleidet sein.

 

Rollstuhl Pflegehosen sind für Patienten mit Lähmung, Behinderung, Rollstuhlabhängigkeiten und bei Bettlägrigkeit ein idealer Alltagshelfer.

Deshalb ist es sehr ratsam, den Kleiderschrank einmal dahingehend zu überprüfen, welche Kleidungsstücke beim Anziehen zusätzliche Schmerzen verursachen, sie auszusortieren und zu ersetzen.

Mit jeder Behinderung kommt ein anderes individuelles Bedürfnis. Woher wissen Sie, ob und wann Sie eine Pflegehose mit offenem Hosenboden benötigen? Einfach, wenn Sie jemanden kennen, oder wenn Sie jemand sind, der Mühe hat, seine Kleidung morgens anzuziehen und Hilfe erhält, kann die Pflege-Hose für Sie hilfreich sein.

Tamonda Pflegemode bietet eine große Auswahl an funktioneller Oberbekleidung.

Entdecke die aktuelle Kollektion von Tamonda Pflegemode!

>> www.tamonda.de <<<

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Informieren Sie sich als nächstes über funktionelle Pflege-Tops mit offenem Rücken!

>>Pflege Tops <<<

Verbessere deinem geliebten Menschen das Ankleiden


Dein Promo-Code:
spare10
im Warenkorb auf Bestellungen ab €100
Ein Code je Person
nicht kombinierbar mit anderen Promotions und Gutscheinen

Teile diesen Beitrag:

Über den Autor

Das Pflegemode-Team ist eine Gruppe von erfahrenen (Bekleidungs- und Pflege-)fachleuten. Aus unseren Erfahrungen teilen wir mit Ihnen die Tipps und Möglichkeiten, wie Sie und Ihre Liebsten, älteren Eltern, Patienten und Rollstuhlnutzern einen komfortablen und würdevollen Lebensstil erhalten.  Wenn in verschiedenen Situationen Behinderung und Alter das Ankleiden erschweren, können wir mit Ihnen gemeinsam herausfinden, wie Sie das Beste aus Ihrem Leben machen können.

Empfehlen Sie Tamonda Pflegemode an Angehörige und Kollegen, Freunde und Familien, die jeden Tag einen lieben Menschen umsorgen!

Schreibe einen Kommentar