Wie erklären wir Demenz unseren Kindern

image_pdfimage_print

Zu erfahren, dass ein geliebter Mensch Demenz oder Alzheimer entwickelt hat, ist für alle Beteiligten schwierig.

Es kann für Kinder besonders irritierend sein zu beobachten, wie sich die Störungen des Gehirns auswirken. Es ist wichtig zu wissen, was zu tun ist, um die bestmögliche Erfahrung zu machen.

Da Demenz eine Verschlechterung des Gehirns entwickelt, sind viele ihrer Auswirkungen unerklärlich. Die Dinge, die eine alternde Person tut, wenn sie darunter leidet, entbehrt jeder Logik und einem Grund. Es ist natürlich, junge Leute vor beunruhigenden Situationen zu schützen. Einige ignorieren das Problem und lassen Kinder ratlos oder verhindern, dass sie ihre Großeltern oder andere ältere Familienmitglieder sehen. Frühzeitig über die unvermeidlichen Härten des Lebens aufzuklären, ist auf lange Sicht jedoch weniger nachteilig.

Hier sind unsere Vorschläge, um einem Kind zu helfen, mit der Veränderung der Persönlichkeit seiner Großmutter oder seines Großvaters klar zu kommen.

 

Haben Sie ein offenes Gespräch

Ein offenes und ehrliches Gespräch mit Ihren geliebten Kindern ist für alle Beteiligten eine Chance. Denn die Spannung um sie herum, ohne zu verstehen warum, ist äußerst beunruhigend. Wenn die Situation unerklärt bleibt, können Kinder misstrauisch werden, was die Menschen in Zukunft sagen. Durch ein gemeinsames Gespräch können Kinder ihre Gefühle mitteilen, was ihre Situation erleichtern kann. Darüber hinaus sind Sie in der Lage, gezielt zu erfahren, was Ihre Kinder beunruhigt – und das gibt Ihnen die Möglichkeit, ihre Fragen zu beantworten und Klarheit zu schaffen.

 

Halten Sie die Erklärungen einfach

Natürlich können Kinder keine detaillierten Fakten über eine Krankheit wie Demenz oder Alzheimer verarbeiten. Es ist leicht, zu viele Informationen zu geben, aber dies kann Ihrem Kind nur mehr Angst verursachen. Halten Sie Erklärungen einfach und sagen Sie ihnen kurz, was Demenz ist; dann zeigen Sie die Dinge Schritt für Schritt mit Handlungsvorschlägen auf, wie es die Umstände erfordern. Wenn Sie zum Beispiel einem Kind sagen: „Oma fühlt sich heute vielleicht etwas ruhig, also lasst uns ihre Gesellschaft behalten und sicherstellen, dass sie weiß, wie sehr wir sie lieben“, ist genug, um die Situation zu verarbeiten.

 

Beziehen Sie sie in Pflege mit ein

Nicht nur die Großeltern profitieren von der Liebe ihrer Enkelkinder, auch die emotionale Nähe zu den Großeltern ist mit weniger traurigen Symptomen für das Kind verbunden. Ein Gefühl der Gemeinschaft und der Zugehörigkeit ist für die psychische Gesundheit aller Menschen von großer Bedeutung. Lassen Sie Ihre Kinder in den leichten Pflegeaufgaben an ihren geliebten Großeltern teilhaben. Diese Erfahrungen über das Geben von Liebe sowie das praktisches Wissen über Leiden werden für Ihren Kinder in ihrem eigenen Leben bedeutungsvoll sein.

 

Lassen Sie die Kinder darüber lesen

Altersgerechte Bücher sind sehr gut, um Kindern Einblick in schwierige Situationen zu geben. Sie sind in der Lage, Kinder durch Bilder und Wörter zu unterrichten, die Sie möglicherweise nicht selbst finden können. Es gibt viele, viele Bücher zum Thema, einschließlich dieser wunderbaren Empfehlungen der Alzheimer Gesellschaft – HIER

 

Wie ist Ihre Familie damit umgegangen, mit Kindern über Demenz oder Alzheimer zu sprechen? Wir würden gerne Ihre Geschichten und Vorschläge hören. Schreiben Sie es uns im Kommentarbereich!

Verbessere deinem geliebten Menschen das Ankleiden


Dein Promo-Code:
spare10
im Warenkorb auf Bestellungen ab €100
Ein Code je Person
nicht kombinierbar mit anderen Promotions und Gutscheinen

Teile diesen Beitrag:

Über den Autor

Das Pflegemode-Team ist eine Gruppe von erfahrenen (Bekleidungs- und Pflege-)fachleuten. Aus unseren Erfahrungen teilen wir mit Ihnen die Tipps und Möglichkeiten, wie Sie und Ihre Liebsten, älteren Eltern, Patienten und Rollstuhlnutzern einen komfortablen und würdevollen Lebensstil erhalten.  Wenn in verschiedenen Situationen Behinderung und Alter das Ankleiden erschweren, können wir mit Ihnen gemeinsam herausfinden, wie Sie das Beste aus Ihrem Leben machen können.

Empfehlen Sie Tamonda Pflegemode an Angehörige und Kollegen, Freunde und Familien, die jeden Tag einen lieben Menschen umsorgen!

Schreibe einen Kommentar