Wie individuell angepasste Rollstühle eine Quelle der Motivation für Menschen mit Behinderung sind

image_pdfimage_print

Viele Menschen sehen nicht, dass eine körperliche Behinderung viel mehr ist. Es wirkt sich nicht auf den spezifischen Aspekt des Körpers der Person aus, sondern auch auf ihren mentalen Zustand.

Forschungen zufolge sollen weltweit schätzungsweise 650 Millionen Menschen an einer Behinderung leiden, von der 10% einen Rollstuhls benötigen. Allein in den Deutschland sind 7,9 Millionen Menschen mit Behinderung, deren Zahl voraussichtlich steigen wird. Anstatt Rollstuhlfahrer zu demoralisieren, sollten wir kreative Wege und praktische Lösungen finden, um ihnen zu helfen, ihr Leben in vollen Zügen zu leben.

Hier sind einige Möglichkeiten, wie maßgeschneiderte Rollstühle hilfreich sein können:

Verbesserte Mobilität

Es ist nicht zu leugnen, dass ein Rollstuhl den Mobilitätsfaktor für die Person mit einer Behinderung mit Sicherheit erhöht. Dies wird nicht nur die Befriedigung der psychischen Gesundheit beeinflussen, die Bewegungsfreiheit zu haben, sondern auch die körperliche Leichtigkeit. Es wird sie motivieren, sich nicht aufgrund von körperlichen Problemen mit sich zu hadern. Zum Beispiel kann etwas so Grundlegendes wie das Toilettengehen ein bisschen mühsam sein, wenn die Person völlig unbeweglich ist. Ein maßgeschneiderter Rollstuhl, der die Person zur Toilette tragen und bei der Benutzung der Toilette helfen könnte, wäre unter solchen Umständen ideal.

Selbstachtung und Selbstvertrauen stärken

Ein Rollstuhl, der auf Batteriebetrieb ausgelegt ist und mit einem Joystickhebel arbeitet, um sich zu bewegen, muss ein Selbstbewusstseinsschub für jemanden sein, der sich nicht bewegen konnte oder unter der Verlegenheit litt, sich durch manuelles Handhaben des Rollstuhls manövrieren zu müssen. Viele Gesundheitseinrichtungen sollten jetzt verstehen, dass das grundlegende Rollstuhldesign mittlerweile veraltet ist. Sie sollten stattdessen in diese elektrischen Rollstühle investieren, die batteriebetrieben und leicht zu manövrieren sind. Geräte, die auch nur die geringste Tendenz haben, die Mentalität einer behinderten Person negativ zu beeinflussen, sollten eingestellt werden. Bewerben Sie stattdessen Geräte, die die Dinge für sie normalisieren, anstatt mehr Verlegenheit zu verursachen.

Zugang zu einem grundlegenden Gemeinschaftslebensstil

Sie können aufhören, jemand zu sein, der sich immer zurückhält und bei Familienveranstaltungen und anderen Community-Aktivitäten im Hintergrund bleibt. Jetzt können Sie aktiv teilnehmen und nicht nur teilnehmen, sondern bei jeder Aktivität, jedem Ereignis oder jeder Gelegenheit, die um Sie herum stattfindet, an vorderster Stelle stehen. Dadurch fühlen Sie sich nicht nur im Allgemeinen gut, sondern erkennen auch, dass Sie sich nicht von all den anderen Menschen unterscheiden.

Anerkennung für ihren Mut

Jeder verdient Anerkennung für seine Tapferkeit und seinen Mut, das Leben so zu nehmen, wie es kommt. Wir haben in unserem Leben so viel Zeit für eine Ausbildung, für Beziehungen und dann für einen professionellen Lebensstil genommen, dass wir uns nicht genug Zeit nehmen, um uns zurückzulehnen und anzuerkennen, wie weit wir als Person gekommen sind. Das Motivieren von Selbstgesprächen oder das Hören eines motivierenden Sprechers, der Sie diese kleinen, aber bedeutungsvollen Dinge im Leben erkennen lässt, kann eine Veränderung bedeuten. Sie wären nicht nur motiviert sich mehr Herausforderungen zu stellen, sondern Ihre Behinderung wäre auch zweitrangig gegenüber allem, was Sie erreicht haben, anstatt eine Hürde zu sein.

Teilnahme am Sport

Ein aktiver Lebensstil hat sich bereits als großer Motivator erwiesen. Es ist sowohl für Ihr körperliches als auch für Ihr geistiges Wohlbefinden von Vorteil. Und mit so vielen Sportarten, die jetzt offiziell Ligen für behinderte Menschen entwickeln, ist der Sport noch beliebter und eine großartige Aktivität für Menschen geworden. Wenn Sie sich schon immer für Sport interessiert haben, aber von Ihren Behinderungen zurückgehalten wurden, ist dies keine Hürde mehr.

Zusätzliche gesundheitliche Vorteile

Individuelle angepasste Rollstühle eignen sich hervorragend, um die gesundheitlichen Vorteile zu leben, die der behinderten Person möglicherweise fehlen. Wählen Sie ein Rollstuhldesign, das Ihren Anforderungen am besten entspricht. Teilen Sie immer mit, was Sie haben möchten, ob es sich um einen manuell manövrierten oder einen batteriebetriebenen Rollstuhl handelt. Ihre Wahl sollte nicht dadurch beeinträchtigt werden, dass jemand anderes eine wichtige Meinung hat. Fragen Sie Ihren Arzt nach Ihren Fortschritten und den für Sie besseren Geräten und machen Sie einfach weiter.

Eine insgesamt bessere Lebensqualität

Schließlich wird alles, was gemäß Ihren Wünschen, Bedürfnissen und Anforderungen hergestellt wurde, definitiv zu einer besseren Lebensqualität führen. Niemand sollte zurückgedrängt werden, nur weil er sich von uns unterscheidet. Jeder hat dieses einzigartige Existenzgefühl über sich selbst und sie haben ein Recht darauf. Es ist daher offensichtlich, dass ein Rollstuhl, der Ihre Bedürfnisse erfüllt, Sie von Abhängigkeit, gesellschaftlichem Druck und Demotivation befreit und ein besseres Lebensgefühl hervorruft.

frei übersetzt nach einem Text von Claudia Jeffrey. Autor Bio: Sie ist eine selbsternannte Gesundheitsbegeisterte und arbeitet derzeit als Research Analyst bei Assignment Assistance, einem Anbieter von Essay-Hilfe in Großbritannien. Sie forscht auf der Grundlage neuer technologischer Fortschritte im Gesundheitswesen. Weitere Informationen zu ihrem Fachwissen finden Sie in ihren Blogs, in denen sie ihre Meinungen und Interessen teilt.

Verbessere deinem geliebten Menschen das Ankleiden


Dein Promo-Code:
spare10
im Warenkorb auf Bestellungen ab €100
Ein Code je Person
nicht kombinierbar mit anderen Promotions und Gutscheinen

 

Teile diesen Beitrag:

Über den Autor

Das Pflegemode-Team ist eine Gruppe von erfahrenen (Bekleidungs- und Pflege-)fachleuten. Aus unseren Erfahrungen teilen wir mit Ihnen die Tipps und Möglichkeiten, wie Sie und Ihre Liebsten, älteren Eltern, Patienten und Rollstuhlnutzern einen komfortablen und würdevollen Lebensstil erhalten.  Wenn in verschiedenen Situationen Behinderung und Alter das Ankleiden erschweren, können wir mit Ihnen gemeinsam herausfinden, wie Sie das Beste aus Ihrem Leben machen können.

Empfehlen Sie Tamonda Pflegemode an Angehörige und Kollegen, Freunde und Familien, die jeden Tag einen lieben Menschen umsorgen!

Schreibe einen Kommentar