Warum „Offene Kleidung“ sicherer ist

image_pdfimage_print

Barrierefreie Kleidung ist sicherer für Patienten & für die Pflegekraft. Assistierendes Kleiden mit Pflegemode ermöglicht SICHERHEIT für deine Lieben & denen, die in der Pflege helfen:

✔ Begrenzt FACE TO FACE Kontakte

✔ REDUZIERT die Anstrengung des Ankleidens für Pfleger & Ihren Lieben

✔ Ermöglicht ein zügiges & STRESSFREIES Ankleiden

Kleiden Sie mühelos, wenn das Ankleiden mit herkömmlicher Kleidung viel zu anstrengend für den Patienten und auch für Sie selbst ist! Pflegemode ist konzipiert für ein entspanntes Kleiden ohne Stress und Kraft, damit Sie und Ihr geliebter Mensch eine harmonische Zeit verbringen können.

In Situationen einer Infektion wie Erkältung, Grippe oder Multiresistenten Keimen, die einen Umgang sogar mit Mundschutz oder Schutzkleidung notwendig macht, ist Pflegemode tatsächlich ein wahrer Helfer, um die Ankleidezeit zu verkürzen und damit den nahen Kontakt und somit die Ansteckungsgefahr verringern kann.

Nutzen Sie die exklusiven Möglichkeiten, die Pflegemode bieten kann und lösen Sie das Problem des Ankleidens! Der Schutz und die Sicherheit des Patienten und seines Helfers stehen an erster Stelle. Pflegemode ist hier kein Luxus, sondern ein Helfer in schwierigen Situationen.

 

Vorteile von Pflegemode in Pflegeeinrichtungen:

✔ REDUZIERTE ANSTECKUNG für Bewohner & Mitarbeiter

✔ GERINGERE Ankleidezeiten

✔ SICHERES & stressfreies Ankleiden

Besonders in Zeiten der Covid 19 Pandemie ist der Stress und die psychische Belastung unserer Lieben und unserer Pflegekräfte so hoch, wie nie zuvor. Pflegemode ist jetzt eine große Hilfe für alle Senioren und Patienten, die aufgrund ihrer gesundheitlichen und mobilen Einschränkungen durch eine Pflegekraft und einen Helfer beim An- und Auskleiden begleitet werden müssen.

Schenken Sie Ihren Lieben ein leichtes Ankleiden in Würde und Entspannung. Sichern Sie unseren Mitarbeitern in der Pflege die Gesundheit diese zeitsparenden und schützenden Möglichkeiten mit Pflegemode, die einen barrierefreien Zugang hat. Funktionelle Kleidung entlastet spürbar und trägt dazu bei, dass Senioren, pflegebedürftige Patienten leichter und besser versorgt werden können. Für die Pflegekraft bedeutet es auch eine körperliche Entlastung, wenn sie rückenschonend und ohne Kraftakt Ihren geliebten Menschen versorgen kann. So hilft Pflegemode, die weltweit größte Anerkennung hat, weil ihre Funktionalität das erhebliche Problem des Ankleidens löst, den Pflegealltag verbessert und sicherer macht.

 

Besonders in Einrichtungen der Pflege ist das Ansteckungsrisiko während einer Pandemie wie Covid19 oder einer Magen- und Darmdurchfallerkrankung zum Beispiel durch einen Norovirus sehr groß.

Wenn Zeitdruck und Überlastung hinzukommen, ist die Pflege überfordert. Pflegekräfte, die in der Belastungsphase angesteckt werden, fallen aus und die Kollegen haben eine doppelt so hohe Belastung zu tragen.

Geben Sie Ihren geliebten Menschen eine gute Auswahl an Kleidung und Pflegemode mit besonders praktischen Einstiegen, barrierefreien Zugängen und leichten Schließungen, besonders wenn Ihr Liebster in einer Pflegeeinrichtung versorgt wird. Halten Sie genügend Unterwäsche und Kleidung vor und berücksichtigen Sie in Ansteckungs- und Krankheitszeiten, das Wäsche und Kleidung mehr gewechselt werden muss, als sonst. Schätzen Sie Ihren geliebten Menschen mit sicheren und komfortablen Möglichkeiten, besonders, wenn Pflege schwierig ist.

 

In vielen Situationen, wenn das Ankleiden erschwert ist, kann die Mobilisierung erheblich Zeit und Aufwand kosten. Mit Pflegemode ist es viel leichter. Die barrierefreie Mode schenkt ein optimales Kleiden in kurzer Zeit, so dass die Mobilisierung kein Problem mehr ist. Das ermöglicht Ihrem geliebten Menschen, dass er mehr Zeit aktiv und in sozialer Umgebung verbringen kann. Die Teilhabe am Leben wird durch eine gute Kleidung, die Stimmung und Wohlbefinden erhellen, besonders im Krankheitsfall und bei Pflegebedürftigkeit, verbessert und zu einem wichtigen Aspekt der Würde und es persönlichen Glücks.

In Zeiten wie diesen sollte eine gute Organisation der Kleidergarderobe für Ihren geliebten Menschen, der gepflegt wird, bedacht werden. Pflegeleichte Qualitäten, biografisch geschmackvoll ausgesuchte Kleidungsstücke in Lieblingsfarben und Mustern helfen, dass eine Depression vermieden werden kann.

Schauen Sie, ob die Kleidungsgrößen noch passen. Eine ernsthafte Erkrankung und chronische Entwicklung einer geschwächten Gesundheit lässt oftmals die Kleidung unpassend werden. Die Konfektionsgröße sollte immer so gewählt werden, dass der geliebte Mensch keine Einengung an Hals, Brust, Bauch, Po, Hand- und Fussgelenken ertragen muss. Wählen Sie gut dehnbare Stoffe wie Jersey und Qualitäten mit hohem Stretchanteil. Achten Sie auf ein leichtes Gewicht des Kleidungsstückes.

Pflegemode berücksichtigt alle genannten Aspekte. Daher ist original Pflegemode von Tamonda eine optimale Lösung.

Schenken Sie Ihren geliebten Menschen ein barrierefreies müheloses Kleiden zur Hilfe für eine gesicherte Mobilität im Alltag, der ohnehin schwer genug ist.

Als führende Experten von Pflegemode beantworten wir gerne Ihre Fragen und helfen Ihnen gerne bei der Auswahl. Sie erreichen uns werktäglich von 10:00 bis 20:00 Uhr unter der Rufnummer 04882 6066500 oder schreiben Sie uns eine Email an info@tamonda.de

 

Verbessere deinem geliebten Menschen das Ankleiden


Dein Promo-Code:
spare10
im Warenkorb auf Bestellungen ab €100
Ein Code je Person
nicht kombinierbar mit anderen Promotions und Gutscheinen

Teile diesen Beitrag:

Über den Autor

Das Pflegemode-Team ist eine Gruppe von erfahrenen (Bekleidungs- und Pflege-)fachleuten. Aus unseren Erfahrungen teilen wir mit Ihnen die Tipps und Möglichkeiten, wie Sie und Ihre Liebsten, älteren Eltern, Patienten und Rollstuhlnutzern einen komfortablen und würdevollen Lebensstil erhalten.  Wenn in verschiedenen Situationen Behinderung und Alter das Ankleiden erschweren, können wir mit Ihnen gemeinsam herausfinden, wie Sie das Beste aus Ihrem Leben machen können.

Empfehlen Sie Tamonda Pflegemode an Angehörige und Kollegen, Freunde und Familien, die jeden Tag einen lieben Menschen umsorgen!

Schreibe einen Kommentar