Beste adaptive Kleidung für ALS-Patienten

image_pdfimage_print

Amyotrophe Lateralsklerose, besser bekannt als ALS, ist eine fortschreitende neurodegenerative Erkrankung, die dazu führt, dass die willentliche Muskelaktivität im Laufe der Zeit abnimmt. ALS macht tägliche Aktivitäten, einschließlich des Anziehens, sehr schwierig, wenn die Krankheit fortschreitet. Zum Glück kann speziell für ALS-Patienten entworfene Kleidung diesen Prozess ein wenig erleichtern. Hier sind sieben Tipps zur Auswahl von ALS-Kleidung von Tamonda:

Wählen Sie Pull-On-Styles.

Wenn Sie sich noch selbst anziehen können, lässt sich Mode zum Hineinschlüpfen ohne Verschluss am einfachsten selbst anziehen. Suchen Sie nach Modellen mit weiten Einstiegen und elastischen Bündchen. Je weiter sie sich dehnen, desto weniger müssen Sie sich verrenken, um in die Kleidung zu gelangen. Wenn Sie Beinstützen tragen, achten Sie darauf, dass die Hosen auch mit weiten Beinen und Öffnungen ausgestattet sind, damit sie leicht über die Hüften gleiten, ohne daran hängen zu bleiben. Um das Anheben und Absenken der Hose zu erleichtern, wählen Sie Hosen mit Stoffschlaufen, die in den Bund eingenäht sind, damit Sie Ihre Finger hineinstecken können, anstatt den Stoff fest greifen zu müssen. Finden Sie Ihren Hosenstyle bei Tamonda aus 8 Designvarianten.

Wählen Sie leichte, dehnbare Stoffe.

Egal, ob Sie noch mobil sind oder den größten Teil des Tages im Rollstuhl verbringen, Sie werden es mit ziemlicher Sicherheit bequemer finden, Kleidung aus leichten, elastischen Stoffen zu tragen. Diese Stoffe fördern eine bessere Atmungsaktivität und reduzieren Schweiß, immer ein Plus. Sie verringern auch die Wahrscheinlichkeit von Wundscheuern, die unangenehm sind und zu Druckgeschwüren und anderen Hautproblemen beitragen können. Um das Scheuern weiter zu reduzieren, suchen Sie nach Kleidungsstücken, die entweder vollständig nahtlos sind oder die Nähte in Bereichen mit geringem Druck platzieren (d.h. nicht auf dem Rücken, wo sie in Ihren Rollstuhl drücken).

Wechseln Sie zu Rollstuhlhosen.

Wenn Sie jemals eine Hose hatten, die im Stehen perfekt passte, nur jetzt beim Hinsetzen drücken und ziehen, dann verstehen Sie, warum Sie eine Rollstuhl Hose brauchen, die speziell dafür ausgelegt ist, sie den ganzen Tag im Rollstuhl zu tragen. Für die besondere Leichtigkeit beim assistierenden Ankleiden hat Tamonda eine Auswahl an Rollstuhlhosen sind nicht nur zum Sitzen konzipiert, sondern haben auch einen offenen Rücken und einen überlappenden Einsatz, um das Anziehen zu erleichtern, während Sie in sitzender Position bleiben. Sie sind auf der Rückseite mit Druckknöpfen gesichert, um sie an Ort und Stelle zu halten, ermöglichen aber dennoch ein einfaches Wechseln im Laufe des Tages, falls erforderlich.

Probiere Hemden mit offenem Rücken aus.

Open-Back-Styles sind nicht nur für Hosen. Am Rücken zu öffnende Shirts und Hemden können auch eine großartige Option zum Anziehen von Menschen im Rollstuhl oder mit eingeschränkter Beweglichkeit des Oberkörpers sein. Unsere Adaptiven Tops, Shirts und Hemden mit offenem Rücken sind mit zwei vollständig überlappenden Einsätzen für Würde und Wärme gestaltet. Die Druckknöpfe sind strategisch platziert, um Druckstellen zu vermeiden, und in der Schulternaht verborgen, sodass sie nicht sichtbar sind. Von vorne sehen die Shirts ganz normal aus. Niemand wird jemals vermuten, dass Sie ein adaptives Shirt tragen. (Alle Rollstuhlmode hier shoppen .)

Suchen Sie nach Magnetverschlüssen.

Verschlüsse wie Reißverschlüsse und Knöpfe sind selbst in den besten Zeiten schwer zu handhaben, geschweige denn, wenn Sie ALS haben – und leider sind sie in normaler Kleidung sehr beliebt. Wenn Sie Kleidung wollen, die normal aussieht, aber insgeheim einfach zu bedienen ist, dann probieren Sie stattdessen ein Hemd oder eine Jacke mit Magnetverschlüssen oder Reißverschlüssen mit Magnetzippern. Diese Oberteile sehen völlig normal aus, sind aber eigentlich ein Kinderspiel zum An- und Ausziehen, egal ob Sie sich selbst anziehen oder sich von jemand anderem anziehen lassen. Die Magnete geben einen sicheren Halt, lassen sich aber leicht auseinanderziehen, indem Sie an beiden Seiten des Kleidungsstücks greifen.

Wählen Sie kurze Oberteile.

Lange Oberteile und Pullover funktionieren normalerweise nicht für Menschen mit ALS. Wenn Sie noch laufen, verheddern sich lange Oberteile in der Regel in Ihren Beinen, was möglicherweise zu einem Sturz führen kann. Wenn Sie im Rollstuhl sitzen, stauen sie sich um Ihre Taille und verursachen Druck und Scheuern. Suchen Sie stattdessen nach Hemden und Jacken, die oben auf Ihren Hüften enden. Sie möchten genug Überlappung mit Ihrer Hose haben, um Ihre Würde zu bewahren, aber nicht viel mehr Stoff als das.

Unterwäsche nicht vergessen.

Wenn Sie immer noch normale Unterwäsche tragen, müssen Sie diese sorgfältig auswählen, damit Sie sich problemlos für das Badezimmer entkleiden können. Wir empfehlen Unterwäsche mit großen Beinöffnungen zu wählen, um das An- und Ausziehen der Unterwäsche zu erleichtern. Suchen Sie auch nach Unterwäsche mit in den Bund eingearbeiteten Zugschlaufen, ähnlich wie bei Hosen, um den Vorgang noch einfacher zu machen. Für Frauen sind BHs mit Frontverschluss möglicherweise einfacher zu handhaben als BHs mit Rückenverschluss. Andere bevorzugen bügellose Pull-Over-Modelle, aber diese können das Anziehen erschweren, wenn Ihr Oberkörper weniger beweglich ist, also berücksichtigen Sie das.

Sind Sie bereit, Kleidung für ALS-Patienten zu kaufen? Wir bieten hier bei Tamonda eine große Auswahl an Kleidung für Damen und Herren, die bei ALS hilfreich sind, sowie andere Produkte wie rutschfeste Sandalen – ganz zu schweigen von kostenlosem Versand für Bestellungen innerhalb Deutschlands!

Wenn Sie Fragen haben, welche Größe Sie in einem bestimmten Kleidungsstück haben sollten, wenden Sie sich bitte an unser Kundendienstteam, das Ihnen helfen kann – zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

Senden Sie uns bitte eine Email unter info@tamonda.de

Sie erreichen uns telefonisch unter 0049 (0) 4882 6066500 werktäglich von 10 Uhr bis 20 Uhr

Verbessere deinem geliebten Menschen das Ankleiden


Dein Promo-Code:
spare10
im Warenkorb auf Bestellungen ab €100
Ein Code je Person
nicht kombinierbar mit anderen Promotions und Gutscheinen

 

Teile diesen Beitrag:

Über den Autor

Das Pflegemode-Team ist eine Gruppe von erfahrenen (Bekleidungs- und Pflege-)fachleuten. Aus unseren Erfahrungen teilen wir mit Ihnen die Tipps und Möglichkeiten, wie Sie und Ihre Liebsten, älteren Eltern, Patienten und Rollstuhlnutzern einen komfortablen und würdevollen Lebensstil erhalten.  Wenn in verschiedenen Situationen Behinderung und Alter das Ankleiden erschweren, können wir mit Ihnen gemeinsam herausfinden, wie Sie das Beste aus Ihrem Leben machen können.

Empfehlen Sie Tamonda Pflegemode an Angehörige und Kollegen, Freunde und Familien, die jeden Tag einen lieben Menschen umsorgen!

Schreibe einen Kommentar