Meditation & Achtsamkeit für Senioren

image_pdfimage_print

Es ist keine Frage, wie wichtig es ist, am geselligen Leben teilzunehmen , insbesondere gilt das für ältere Menschen, die anfällig sind für Isolation und damit für Depressionen. Die körperliche und geistige Gesundheit kann mit einigen guten Freizeit- oder Gemeinschafts-Aktivitäten erheblich verbessert werden.

Eine gewisse Einsamkeit kann jedoch auch Wunder auf Körper und Geist bewirken. Neben sozialen Interaktionen kann ein älterer Erwachsener auch mit einem starken Selbstbewußtsein allein sein – aber nicht einsam. Meditation und Achtsamkeit sind zwei Aktivitäten, die jeder genießen kann, unabhängig von seinen körperlichen Fähigkeiten.

Was ist Meditation?

Meditation ist eine Entspannungstechnik, die Konzentration, Klarheit und einen gesunden Blickwinkel entwickelt. Es kann ein Mantra, Stille, das Schließen der Augen und / oder rhythmische Atmung enthalten. Das Ziel ist, sich auf die mentale und physische Stille zu konzentrieren. Mit Übung verwandelt es buchstäblich das Gehirn.

Was ist Achtsamkeit?

Achtsamkeit ist die Handlung, sich auf den gegenwärtigen Moment zu konzentrieren; aktuelle Gedanken, Emotionen und seine Umgebung wahrnehmen. Es ist fast wie Meditation in jedem Moment. Achtsamkeit hilft den Menschen, sich mit der Welt und der Art und Weise, wie sie sie emotional verstehen, zu verbinden und dadurch den Geist zu beruhigen. Anstatt Gefühle zu vermeiden, achtet Achtsamkeit und hilft einem, durch sie zu wachsen.

Vorteile der Meditation und Achtsamkeit für Senioren

Es gab umfangreiche Studien über den Wert von konsequenter Meditation. Sie haben bewiesen, dass Meditation und Meditationstechniken wie Achtsamkeit enorme physische und mentale Vorteile haben.

 

Hier sind einige Vorteile, die eine ältere Person mit regelmäßigen Meditations- und Achtsamkeitspraktiken erfahren kann.

Erhöht die Stimmung: Depression ist bei älteren Menschen häufig. Meditation und Achtsamkeit helfen Menschen, negative Emotionen zu bewältigen und positive zu verstärken.

Verbessert die Durchblutung, den Blutdruck und die Verdauung: Tiefes Atmen ist ein großer Bestandteil der Meditation. Diese regelmässige Aktion verbessert die Durchblutung, erhöht den Blutsauerstoffspiegel und verbessert die Verdauungsfunktion. Senioren mit Verdauungsproblemen werden fast sofortige Erleichterung finden, sobald meditatives Atmen Teil ihrer täglichen Praxis wird.

Verlangsamt die Progression von Alzheimer: Eine kürzlich durchgeführte Studie hat gezeigt, dass Atemübungen und Meditation das Fortschreiten der Demenz verlangsamt.

Erhöht die Wachheit: Häufige Meditation verändert die physische Struktur des Gehirns und verbessert dadurch viele Funktionen wie Fokus, Kreativität und kognitive Fähigkeiten.

Verbessert das Gedächtnis: Meditation und Achtsamkeit trainiert und vergrößert die für das Gedächtnis verantwortlichen Teile des Gehirns.

Fördert die Ruhe: Abgesehen davon, dass Sie buchstäblich eine Sekunde zum Atmen brauchen, hilft Ihnen das Organisieren Ihrer Gedanken während der Meditation, eine klare Perspektive auf das Leben zu bekommen.

Tipp: Achten Sie bei der Meditation auf bequeme Kleidung, die Sie bei der Meditation nicht einengt, gut atmen lässt und wärmt.

Eine Auswahl an bequemer Kleidung finden Sie unter www.tamonda.de 

 

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Machen Sie auch regelmäßig Meditation oder Atemübungen?

Erzählen Sie uns Ihre Erfahrungen und zögern Sie nicht, schreiben Sie uns! Vielen Dank!

 

Verbessere deinem geliebten Menschen das Ankleiden


Dein Promo-Code:
spare10
im Warenkorb auf Bestellungen ab €100
Ein Code je Person
nicht kombinierbar mit anderen Promotions und Gutscheinen

Teile diesen Beitrag:

Über den Autor

Das Pflegemode-Team ist eine Gruppe von erfahrenen (Bekleidungs- und Pflege-)fachleuten. Aus unseren Erfahrungen teilen wir mit Ihnen die Tipps und Möglichkeiten, wie Sie und Ihre Liebsten, älteren Eltern, Patienten und Rollstuhlnutzern einen komfortablen und würdevollen Lebensstil erhalten.  Wenn in verschiedenen Situationen Behinderung und Alter das Ankleiden erschweren, können wir mit Ihnen gemeinsam herausfinden, wie Sie das Beste aus Ihrem Leben machen können.

Empfehlen Sie Tamonda Pflegemode an Angehörige und Kollegen, Freunde und Familien, die jeden Tag einen lieben Menschen umsorgen!

1 Gedanke zu „Meditation & Achtsamkeit für Senioren“

  1. Ein wunderdchöner Blogbeitrag, liebe Lucina! Ja, Meditation ist wirklich hilfreich…. die Hirnforschung sagt das ja schon länger! Und Achtsamkeit ist auch erhöhte Aufmerksamkeit, daran muss ich mich immer erinnern, wenn ich mal wieder durchs Leben fliege 😊Danke!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar