Mehr als 28 Gründe, warum Pflegemode so wertvoll ist

image_pdfimage_print
Damen Pflegemode >>> zum Shop Click aufs Bild
Damen Pflegemode >>> zum Shop Click aufs Bild

Wir haben den Menschen in der Pflege und im häuslichen Pflegebereich zugehört und immer wieder erfahren, dass es Situationen gibt, in denen das Ankleiden, Umkleiden und  Auskleiden sehr schwer ist.

Sowohl für den pflegebedürftigen Patienten, als auch den assistierenden Helfern kann es zu einer Tortur werden, die das Ankleiden mit normaler Kleidung schmerzhaft und anstrengend macht. Diese Situation oder ähnlich erleben wir in der häuslichen Pflege und in Pflegeeinrichtungen. Das Ankleiden ist eine tägliche Herausforderung.

Daher haben wir beschlossen, dass wir insbesondere die Kleidungsbedürfnisse der Senioren mit Pflegebedarf erfüllen wollen.

Die Anforderungen, Vorteile und Qualität komfortabler Pflegemode als auch der Nutzen für Senioren und seine helfenden Assistenten liegen auf der Hand

  • Die Kleidung ist praktisch und funktionell.
  • Die Kleidung wird den individuellen Ansprüchen gerecht.
  • Die Kleidung wahrt die Würde des Menschen in seiner Lebenssituation.
  • Die Kleidung ist modisch und zeitgerecht.
  • Die Kleidung ist besonders leicht und soll nicht beschwerend sein.
  • Die Kleidung ist einfach anzuziehen. Jeder kann diese Kleidung assistierend an- und ausziehen, ohne körperliche Anstrengung und besondere Kenntnisse.
  • Die Kleidung ermöglicht Bewegungsfreiheit durch großzügigen Schnitt.
  • Die Kleidung gibt Sicherheit und Vertrauen den Menschen, die Hilfsmittel und körperliche Schwächen diskret halten möchten.
  • Die Kleidung unterstützt bei der Versorgung von Kontinenzproblemen und Katheter- und Stomaversorgungen, da die praktischen Schnitte große Öffnungsmöglichkeiten und einfache und verstellbare Schließungen haben.
  • Die Kleidung schützt den Körper gerade auch bei Menschen mit fortschreitenden Demenzen, die mit den Schließungen am Rücken in ihrer Situation nicht überraschend entblößt da stehen.
  • Die Kleidung ist für Rollstuhlfahrer bequem und schützt den Rücken- und Pobereich und unterstützt die Bewegungssicherheit und motiviert zu mehr aktiver Bewegung
  • Die Kleidung wärmt und schützt gerade immobile Menschen.
  • Das Bekleiden und Entkleiden ist bequem im Sitzen und Liegen möglich und für assistierende sogar bei adipösen und Lifter abhängigen Menschen einfach und komfortabel.
  • Das Ankleiden und Auskleiden ist zeitsparend.
  • Das Ankleiden und Auskleiden wird ohne Schmerzen angenehmer. Kein über den Kopf ziehen und keine unangenehmen Arm- und Beinbewegungen.
  • Die Kleidung hilft das Ankleiden und Auskleiden in entspannter Atmosphäre zu gestalten. Der Zeitdruck durch den erheblichen Bewegungsaufwand und jede Kraftanstrengung des Seniors und auch der assistierenden Person weicht von alleine.
  • Die Kleidung hilft und unterstützt den Heilungsprozess immobiler Dekubituspatienten durch gute Schnitte, pflegeleichte Stoffmaterialien und durch die Vermeidung von Verschlüssen an typischen Liegenflächen des Körpers.
  • Das Ankleiden und Auskleiden kann von Pflegekräften unkompliziert sogar mit Hygienehandschuhen durchgeführt werden. Die Verschlüsse sind griffsicher und leicht zu bedienen.
  • Die Kleidung ist immer pflegeleicht und ihr Material hygienisch waschbar in jeder Großmaschine.
  • Die Kleidung ist langlebig und geeignet für den Trockner.
  • Die Kleidung trocknet schnell und muss nicht gebügelt werden.
  • Die Kleidung kann aus dem Schrank genommen werden und ohne vorherigen Bügelaufwand nahezu faltenfrei angezogen werden.
  • Die Kleidung ist clever durchdacht und trifft durch ihre Farben und Stoffe den Geschmack der älteren Generation.
  • In der Kleidung sieht man immer gut und gepflegt aus.
  • Die Kleidung behält ihren bequemen Tragekomfort.
  • Die Kleidung ist in allen gängigen Größen lieferbar.
  • Die Kleidung ist funktionell komfortabel und erhält stilvoll die Würde und ein gutes Erscheinungsbild.

Hier geht es nicht um die Diskussion über Jogginghosen oder Lagerfeld, sondern es geht es nur darum, anzudeuten, wie wichtig es uns allen ist, schöne und schicke Kleidung anzuziehen, egal in welcher Lebensphase wir uns befinden. Das gilt sogar besonders für Pflegende wie Sie und Pflegebedürftige, damit sie in den eigenen vier Wänden oder in einer stationären Einrichtung eben nicht ihren Stolz und ihre Würde verlieren.

Pflegemode unterstützt bei Arthritis, Rheuma, MS, Lähmung, Schlaganfall, Bettlägrigkeit und Rollstuhlabhängigkeit.

Entdecke die große Auswahl an barrierefreier adaptiver Pflegemode für Senioren, Patienten und Rollstuhlfahrer bei Pflegebedürftigkeit in unserem Online Shop   www.tamonda.de

Für Fragen und Hilfe bei der Auswahl der Produkte steht Ihnen unser Pflegeteam mit Rat und Tipps zur Verfügung um die besten Anziehlösungen für Ihren geliebten Menschen zu finden. Sie erreichen uns telefonisch unter 0049 (0)4882 6066500

 

Verbessere deinem geliebten Menschen das Ankleiden


Dein Promo-Code:
spare10
im Warenkorb auf Bestellungen ab €100
Ein Code je Person
nicht kombinierbar mit anderen Promotions und Gutscheinen

Teile diesen Beitrag:

Über den Autor

Das Pflegemode-Team ist eine Gruppe von erfahrenen (Bekleidungs- und Pflege-)fachleuten. Aus unseren Erfahrungen teilen wir mit Ihnen die Tipps und Möglichkeiten, wie Sie und Ihre Liebsten, älteren Eltern, Patienten und Rollstuhlnutzern einen komfortablen und würdevollen Lebensstil erhalten.  Wenn in verschiedenen Situationen Behinderung und Alter das Ankleiden erschweren, können wir mit Ihnen gemeinsam herausfinden, wie Sie das Beste aus Ihrem Leben machen können.

Empfehlen Sie Tamonda Pflegemode an Angehörige und Kollegen, Freunde und Familien, die jeden Tag einen lieben Menschen umsorgen!

Schreibe einen Kommentar